"ReformArtion" noch bis zum 1. Dezember zu sehen

Kunst-Ausstellung in Verden zeigt Perspektiven auf Luther

29. Herbstkunsttage in der Kreissparkasse Verden
1 von 25
Die 29. Herbstkunsttage der Kreissparkasse Verden tragen im Luther-Jahr den Titel "ReformArtion".
29. Herbstkunsttage in der Kreissparkasse Verden
2 von 25
Die 29. Herbstkunsttage der Kreissparkasse Verden tragen im Luther-Jahr den Titel "ReformArtion".
29. Herbstkunsttage in der Kreissparkasse Verden
3 von 25
Die 29. Herbstkunsttage der Kreissparkasse Verden tragen im Luther-Jahr den Titel "ReformArtion".
29. Herbstkunsttage in der Kreissparkasse Verden
4 von 25
Die 29. Herbstkunsttage der Kreissparkasse Verden tragen im Luther-Jahr den Titel "ReformArtion".
29. Herbstkunsttage in der Kreissparkasse Verden
5 von 25
Die 29. Herbstkunsttage der Kreissparkasse Verden tragen im Luther-Jahr den Titel "ReformArtion".
29. Herbstkunsttage in der Kreissparkasse Verden
6 von 25
Die 29. Herbstkunsttage der Kreissparkasse Verden tragen im Luther-Jahr den Titel "ReformArtion".
29. Herbstkunsttage in der Kreissparkasse Verden
7 von 25
Die 29. Herbstkunsttage der Kreissparkasse Verden tragen im Luther-Jahr den Titel "ReformArtion".
29. Herbstkunsttage in der Kreissparkasse Verden
8 von 25
Die 29. Herbstkunsttage der Kreissparkasse Verden tragen im Luther-Jahr den Titel "ReformArtion".

Verden - Das Luther-Jahr 2017 gibt der Kreissparkasse (KSK) Verden auch das Thema der 29. Herbstkunsttage vor. "ReformArtion", so der Titel der Schau, die am Montagabend in der Kundenhalle der KSK an der Ostertorstraße eröffnet wurde.

Die Ausstellung zeigt den Reformator Martin Luther in drei unterschiedlichen Perspektiven, denen die Besucher während der Geschäftszeiten noch bis Freitag, 1. Dezember, nachspüren können. Auch 500 Jahre nach dem Anschlag von 95 Thesen an das Portal der Wittenberger Schlosskirche sind Kraft, Wirkung und Faszination Martin Luthers ungebrochen; selbst bei nicht kirchennahen Menschen, wie bereits das große Publikumsinteresse am Eröffnungsabend zeigte. Eine ungebrochene Faszination, von der auch die KSK-Vorstandsvorsitzende Silke Korthals sprach, als sie die Gäste begrüßte.

Das könnte Sie auch interessieren

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Twistringen - Mehrere tausend Zuschauer jubeltem dem Umzug sowie König Philip und Königin Melanie am Sonntagnachmittag zu. Da lag vor allem hinter …
Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Beach Party in Schwarme - die Fotos

Auch in diesem Jahr war bei der Schwarmer Beachparty wieder „volles Haus“. DJ Andree und Sänger „Buddy“ sorgten dabei für beste musikalische …
Beach Party in Schwarme - die Fotos

Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk

Mit einem gigantischen Feuerwerk sowie unzähligen Besuchern erreichte der erste Schützenfesttag in Twistringen seinen Höhepunkt. Kinder- und …
Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk

Königsschießen und Kommers in Twistringen 

Der Jubel war groß: Dieter Kathmann ist neuer König der Schützen in Twistringen. Er setzte sich im Königsschießen mit 20 Ringe gegen seine …
Königsschießen und Kommers in Twistringen 

Meistgelesene Artikel

Golf fängt in Garage Feuer

Golf fängt in Garage Feuer

Gestohlene Autos, gefälschte Papiere, getäuschte Käufer

Gestohlene Autos, gefälschte Papiere, getäuschte Käufer

Chlortabletten zur Poolreinigung lösen Großeinsatz in Armsen aus

Chlortabletten zur Poolreinigung lösen Großeinsatz in Armsen aus

Gas-Austritt an Tankstelle: Feuerwehr sperrt B215 

Gas-Austritt an Tankstelle: Feuerwehr sperrt B215