Arbeiten am Reichsbahnwaggon gehen voran

Gut vorankommen die Arbeiten zur Restaurierung des ehemaligen Reichsbahnwaggons. Die Aktiven vom Modellprojekt Login ( für Lernen, Orientieren, Gestalten und Integrieren) bekamen jetzt Besuch von Vertretern des Bündnisses Wabe, von „Omas gegen Rechts“ sowie der Friedensinitiative Verden & umzu. „Wir wollten einfach mal Danke sagen“, so ein Vertreter der Abordnung. Pastor Wilhelm Timme und Dr. Joachim Woock, beide sind seit Jahren mit dem Projekt eng verbunden, stellten die Idee kurz vor. Der Waggon war bei einem Brandanschlag zerstört worden. Nach der Restaurierung soll es wieder als Gedenkstätte dienen. Das multikulturelle Projekt der Arbeit im Landkreis Verden (ALV), Login, hat seinen Betrieb aufgenommen. Es wird vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und aus Mittteln des Landes Niedersachsen unterstützt und ermöglicht unterschiedlichen Gruppen einen niedrigschwelligen Zugang zur Berufsorientierung, Eignungsfeststellung und Qualifizierung.   mw/Foto: friedensinitiative

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Schlangen an Verdener  Impfstellen

Schlangen an Verdener Impfstellen

Schlangen an Verdener Impfstellen
Kundgebung am Bahnhof in Verden: Rechte Querdenker tauchen nicht auf

Kundgebung am Bahnhof in Verden: Rechte Querdenker tauchen nicht auf

Kundgebung am Bahnhof in Verden: Rechte Querdenker tauchen nicht auf
In Verden Bändchen <br/>statt Impfpass

In Verden Bändchen
statt Impfpass

In Verden Bändchen
statt Impfpass
Situation am Achimer Bahnhof etwas entspannt

Situation am Achimer Bahnhof etwas entspannt

Situation am Achimer Bahnhof etwas entspannt

Kommentare