Mann muss ins Krankenhaus

26-Jähriger in Verden attackiert  - Polizei greift schnell ein

+
Der Verletzte wurde nach dem Angriff in ein Krankenhaus gebracht.

In Verden ist ein Mann am Wochenende bei einem Angriff beleidigt und verletzt worden. Zwei Männer hatten ihn attackiert und versuchten daraufhin, zu flüchten.

Verden - Am frühen Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr ist ein Mann in Verden von zwei Personen angegangen, beleidigt und verletzt worden. Zu der gewalttätigen Auseinandersetzung kam es laut Angaben der Polizei in einer Lokalität an der Grünen Straße.

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Beamten aus Verden wurde der 26 Jahre alter Mann von zwei Männern im Alter von 25 und 40 Jahren verbal und körperlich angegangen. Dabei wurde der 26-Jährige leicht verletzt und durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

Die beiden Tatverdächtigen ergriffen zunächst die Flucht, konnten von Polizeibeamten jedoch in der Nähe des Tatorts ausfindig gemacht werden. Gegen die beiden mutmaßlichen Täter leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren ein.

kom

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

China schottet Wuhan und weitere Millionenstädte ab

China schottet Wuhan und weitere Millionenstädte ab

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Bundesinnenministerium verbietet Neonazi-Gruppe "Combat 18"

Bundesinnenministerium verbietet Neonazi-Gruppe "Combat 18"

Oaxaca kennen (fast) nur die Mexikaner

Oaxaca kennen (fast) nur die Mexikaner

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

Kreissparkasse baut nicht am Gieschen-Kreisel in Achim

Kreissparkasse baut nicht am Gieschen-Kreisel in Achim

Kommentare