Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden

Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
1 von 49
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
2 von 49
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
3 von 49
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
4 von 49
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
5 von 49
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
6 von 49
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
7 von 49
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.
8 von 49
Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.

Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten zwischen drei Startpunkten wählen: Celle, Hodenhagen, Rethem.

Am Bootshaus des WSV in Verden wurde jedes einlaufende Boot die Glocke geschlagen und für die Sportler gab es neben einem Schnaps als Begrüßung ein Wiedersehen mit teils langjährigen Sportsfreunden.

Das könnte Sie auch interessieren

SEK-Einsatz an der Marktplatzstraße in Bruchhausen-Vilsen

Der Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei hat am Montagmorgen Bürger in Bruchhausen-Vilsen aufgeschreckt. Die Polizei in Diepholz …
SEK-Einsatz an der Marktplatzstraße in Bruchhausen-Vilsen

Fotostrecke: Werder Bremen vs. Twente Enschede

Werder traf am Sonntag in einem Testspiel im spanischen San Pedro del Pinatar auf Twente Enschede.
Fotostrecke: Werder Bremen vs. Twente Enschede

After-Show-Party bei der Sport & Schau

Der letzte Vorhang bei der 34. Sport & Schau war gerade gefallen, da öffnete sich im Akzent Hotel Höltje die Bühne zur Aftershow-Party der …
After-Show-Party bei der Sport & Schau

Fotostrecke: Abschluss in Algorfa

Ein letztes Mal Schwitzen: Am Montag absolvierten die Profis von Werder Bremen ihre letzte Einheit in Algorfa.
Fotostrecke: Abschluss in Algorfa

Meistgelesene Artikel

Neujahrsempfang von Gemeinde und VDS in Dörverden

Neujahrsempfang von Gemeinde und VDS in Dörverden

Wo der Ballsaal war, tanzen jetzt die Abrissbagger

Wo der Ballsaal war, tanzen jetzt die Abrissbagger

Herzinfarkt: Vierjähriger rettet mit Mutter und AWK-Ärzten seinen Vater

Herzinfarkt: Vierjähriger rettet mit Mutter und AWK-Ärzten seinen Vater

Neuer Langwedeler Bauamtsleiter ist ausgeguckt

Neuer Langwedeler Bauamtsleiter ist ausgeguckt