Tagung im Domherrenhaus

Aktuelle Entwicklungen im Museum

+

Große Runde im Historischen Museum – Domherrenhaus. Circa 30 Museumsleiter und Mitarbeiter waren zur 52. Tagung der Arbeitsgemeinschaft der Museen zwischen Elbe und Weser nach Verden angereist.

Diese Tagungen finden seit 26 Jahren zweimal jährlich an unterschiedlichen Orten statt. „Verden und das Domherrenhaus im Wandel“, war die aktuelle Veranstaltung überschrieben. Nach der Begrüßung berichtete Museumsleiter Dr. Björn Emigholz unter dem Titel „Das Domherrenhaus – Gestern und morgen“ über neue Entwicklungen in seiner Einrichtung. 

Anschließend referierte Museumspädagogin Julia Nehus über Ideen und neue Wege ihrer Arbeit. Kreisarchäologin Dr. Jutta Precht zeigte die Zusammenhänge zwischen Heimatforschung und Archäologie auf. Abschließend stellte Hubert Hansel vom Landschaftsverband Stade das neue Museum „Magazin(e)“ vor.

Mehr zum Thema:

Riesenpanda Bao Bao in China gelandet

Riesenpanda Bao Bao in China gelandet

Narren müssen Sturm und Regen trotzen

Narren müssen Sturm und Regen trotzen

Kater an Karneval: Was dagegen hilft und was nicht

Kater an Karneval: Was dagegen hilft und was nicht

Schulkonzert in Bruchhausen-Vilsen

Schulkonzert in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Nach 60 Jahren in neuen Räumen – ohne Zelle

Nach 60 Jahren in neuen Räumen – ohne Zelle

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

Bagger beschädigt Starkstromleitung an der A1

Bagger beschädigt Starkstromleitung an der A1

Kommentare