Adventszauber am Backhaus in Walle

1 von 28
2 von 28
3 von 28
4 von 28
5 von 28
6 von 28
7 von 28
8 von 28

Am vergangenen Wochenende hatten die Besucher bereits die Qual der Wahl, welchen der zahlreichen regionalen Advents- und Weihnachtsmärkte sie besuchen sollten. Wer sich für Verden-Walle entschieden hatte, durfte sich über trockenes Spätherbstwetter und eine besondere Stimmung freuen. #

Bereits am Sonnabend hatte der Waller Heimatverein zum ersten „Adventszauber am Backhaus“ eingeladen und auf Anhieb neben der Dorfbevölkerung auch auch wieder viel auswärtiges Publikum auf die kleine Festmeile gelockt. 

Die Veranstaltung hat sich gewandelt. Sie kam erstmals ganz ohne Kunsthandwerk aus, hatte dafür aber alles zu bieten, was Leib und Seele der Besucher zusammenhielt: von Bratwurst, Pommes oder Knipp bis hin zu Waffeln, einem üppig bestückten Tortenbüfett oder köstlichen Bratäpfeln mit Vanillesoße (für kleine Leute) und Eierlikör (für große Leute)aus dem Backhaus. 

An den langjährigen Erfolg des Vorgängers – unter dem Titel „Wiehnachtsmarkt -binnen un buten-“ hatte der Verein in den Jahren zuvor 20-mal rund um das Heimathaus eingeladen, knüpfte das neue Veranstaltungskonzept auf Anhieb an. „Wir wollen jenseits von Konsum und Hektik die Besucher vor allem in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Und das scheint geglückt“, so ein sichtlich entspannter Vereinsvorsitzender Herbert Meyer-Bolte, der sich am späten Nachmittag den ersten Glühpunsch schmecken ließ.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Bei Werder weihnachtet es schon: Die Grün-Weißen haben am Dienstag eine Weihnachtsfeier für ihre Mitarbeiter in der „Meierei“ veranstaltet. Von …
Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Feuer bei Alga zerstört Werkstatt und Lager

Beim Nutzfahrzeug- und Maschinenhersteller Alga in Sittensen hat es am Montagabend gebrannt. Bis in die Nacht dauerten die Löscharbeiten, die nicht …
Feuer bei Alga zerstört Werkstatt und Lager

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Die Werder-Profis wurden beim Training am Dienstagnachmittag in zwei Gruppen aufgeteilt, die nacheinander auf dem Platz arbeiteten. Im Fokus standen …
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Großbrand in Hatten-Munderloh

Zu einem Brand ist es am Dienstagmorgen auf dem Gelände eines Recyclinghofes in Hatten-Munderloh gekommen. Der Feuerwehr ist gegen 6.15 Uhr …
Großbrand in Hatten-Munderloh

Meistgelesene Artikel

Traditionelles Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall im Dom

Traditionelles Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall im Dom

Nikolausmarkt in Dörverden lockt trotz Regens zahlreiche Besucher an

Nikolausmarkt in Dörverden lockt trotz Regens zahlreiche Besucher an

Vorgezogene Kita-Bauten und mehr gekippt: Unfinanzierbar

Vorgezogene Kita-Bauten und mehr gekippt: Unfinanzierbar

Wichtig für das Allgemeinwohl und für die Dorfgemeinschaft

Wichtig für das Allgemeinwohl und für die Dorfgemeinschaft

Kommentare