Gymnasien, BBS und Förderschulen rüsten auf

ActivPanels auf dem Vormarsch

+
Jörn Gehrmann (hinten, weißes Hemd) und sein Kollege Moritz Kuban, weisen die Lehrkräfte am GaW in die Funktionen der ActivPanel ein.

Verden – Nach Meinung vieler wird in Deutschland das Thema digitale Bildung zu geringschätzig behandelt. Der Landkreis Verden als Schulträger hält mit sogenannten ActivPanels – der aktuellsten Form von Smartboards – dagegen. Die bieten als Zentrum eines digitalen Klassenzimmers ganz neue Möglichkeiten einer vernetzten Lernumgebung. Die ActivPanels sollen sowohl in den beiden Verdener und Achimer Gymnasien als auch an den BBS und in Förderschulen zum Einsatz kommen.

Die hoch entwickelten Computer mit dem Aussehen eines Plasmafernsehers in XXL-Format, haben einen Internetzugang und die Lehrkräfte können mit ein paar Fingerklicks Informationen aufrufen, Tafelbilder hin- und herbewegen und auch abspeichern. Es können außerdem Bilderstrecken gezeigt sowie Videos und Musik abgespielt werden. An alte Zeiten erinnert hier nur noch ein elektronischer Stift, mit dem man per Hand etwas auf den Bildschirm schreiben kann.

Insgesamt, so Schulabteilungsleiterin Anke Scheper, habe der Landkreis 291 ActivPanels geleast, die im Zeitraum von drei Jahren an die Schulen ausgeliefert würden. Scheper informierte weiter, dass die Kreisbehörde mit der Entscheidung für die Leasing-Variante quasi ein Rundum-Sorglos-Paket geordert habe. „Zum einen ist die digitale Landschaft kontinuierlich einem schnellen Wandel unterworfen, zum anderen gewährt der Hersteller eine Fünfjahresgarantie und neben sämtlichen Wartungs- und Supportleistungen sind auch die einweisenden Schulungen der Lehrkräfte vor Ort inklusive.“ Am Gymnasium am Wall befanden zwei Lehrkräfte die Geräte nach einem Test als gut befunden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Meistgelesene Artikel

Verband feiert sich in Gala selbst

Verband feiert sich in Gala selbst

Frühstück für die Ritterallee

Frühstück für die Ritterallee

Ihr Wunsch: Ein Waldkindergarten

Ihr Wunsch: Ein Waldkindergarten

Sanierung des Ententeichs

Sanierung des Ententeichs

Kommentare