Fahrbahnerneuerung jetzt bis Walsrode

A 27: Am Freitag ist mit Behinderungen zu rechnen

Verden - Im Zuge der A 27 finden seit Ende Juni zwischen den Anschlussstellen Walsrode-West und Verden-Nord vorbereitende Maßnahmen für die Erneuerung der Richtungsfahrbahn Walsrode statt.

Diese vorbereitenden Maßnahmen werden am Freitag abgeschlossen, sodass in der Folge der Verkehr am Samstag auf die Richtungsfahrbahn Bremen übergeleitet werden kann und die eigentlichen Arbeiten zur Erneuerung der Richtungsfahrbahn Walsrode anschließend durchgeführt werden können. Betonfahrbahn in Richtung Walsrode wird anschließend auf kompletter Breite in einer Länge von rund 13,5 Kilometern erneuert. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.

Am Samstag, 28. Juli, ist in der Zeit von 9 bis 15 Uhr aufgrund der Umbauarbeiten der Verkehrssicherung mit entsprechenden Behinderungen zu rechnen. Während der Arbeiten müssen beide Fahrtrichtungen zeitweise auf jeweils eine Spur reduziert werden.

Ab dem Samstagnachmittag stehen dem Verkehr dann bis zum Abschluss der Arbeiten Ende November in Richtung Bremen zwei Fahrstreifen und in Richtung Walsrode ein Fahrstreifen zur Verfügung. Innerhalb dieser Baumaßnahme wird es zudem notwendig sein, die Anschlussstelle Verden-Nord in Fahrtrichtung Walsrode für rund vier Wochen zu sperren. Diese Sperrung wird voraussichtlich Ende August beginnen.

Des Weiteren wird die Anschlussstelle Verden-Ost ebenfalls in Fahrtrichtung Walsrode anschließend für circa eine Woche gesperrt werden. Nähere Informationen zu den nächsten Bauphasen und Sperrungen der Anschlussstellen werden rechtzeitig über diese Zeitung bekannt gegeben. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Die Baukosten der Gesamtmaßnahme belaufen sich auf rund 6,7 Millionen Euro. Der Geschäftsbereich Verden der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt allen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

„Tag der offenen Tür“ im Industriegebiet Nord 

„Tag der offenen Tür“ im Industriegebiet Nord 

Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen

Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen

Meistgelesene Artikel

Riede knapp vor Oyten und Achim auf dem Kreisfeuerwehrtag

Riede knapp vor Oyten und Achim auf dem Kreisfeuerwehrtag

„Neues Konzept geht auf“

„Neues Konzept geht auf“

24. Oldtimer- und Classic-Rallye des Automobilclubs Verden am Sonnabend führt durch zwei Landkreise

24. Oldtimer- und Classic-Rallye des Automobilclubs Verden am Sonnabend führt durch zwei Landkreise

18. Fest und viele Fährgäste

18. Fest und viele Fährgäste

Kommentare