33-Jähriger kommt in Verden von Straße ab

Achimer Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Verden-Eissel - Schwere Verletzungen erlitt ein 33-jähriger Achimer, als er am Freitagabend zwischen Eissel und Langwedel mit seinem Motorrad verunglückte.

Der Achimer kam mit seiner Kawasaki ausgangs einer Linkskurve vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier durchfuhr er einen Straßengraben, streifte anschließend zwei Bäume und schleuderte auf ein Kornfeld. Nach Erstversorgung durch einen Notarzt wurde der 33-Jährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Schwerer Unfall in Kirchseelte 

Schwerer Unfall in Kirchseelte 

Als wäre sie noch da: Zu Besuch bei Astrid Lindgren

Als wäre sie noch da: Zu Besuch bei Astrid Lindgren

Trumps Mauer wird auch Tiere voneinander trennen

Trumps Mauer wird auch Tiere voneinander trennen

Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"

Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"

Meistgelesene Artikel

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Streit um Abriss alter Häuser

Streit um Abriss alter Häuser

Eingeweihte verraten Verdener Geheimnisse

Eingeweihte verraten Verdener Geheimnisse

Prügelei unter Jugendlichen ruft Polizei auf den Plan

Prügelei unter Jugendlichen ruft Polizei auf den Plan

Kommentare