33-Jähriger kommt in Verden von Straße ab

Achimer Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Verden-Eissel - Schwere Verletzungen erlitt ein 33-jähriger Achimer, als er am Freitagabend zwischen Eissel und Langwedel mit seinem Motorrad verunglückte.

Der Achimer kam mit seiner Kawasaki ausgangs einer Linkskurve vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier durchfuhr er einen Straßengraben, streifte anschließend zwei Bäume und schleuderte auf ein Kornfeld. Nach Erstversorgung durch einen Notarzt wurde der 33-Jährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

CDU-Schulexperte legt sich beim Wahlkampf-Finale ins Zeug

CDU-Schulexperte legt sich beim Wahlkampf-Finale ins Zeug

Achimer Imkerverein besucht eine der letzten Korbimkereien

Achimer Imkerverein besucht eine der letzten Korbimkereien

Marktpassage ist beim Besuch der ffn-Morningshow prall gefüllt

Marktpassage ist beim Besuch der ffn-Morningshow prall gefüllt

Kommentare