18-Jährige bei Unfall verletzt

Verden - Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde am Mittwoch eine 18-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrades auf der Bremer Straße verletzt.

Nach Angabe der Polizei übersah gegen 7.30 Uhr die 61-jährige Fahrerin eines Hyundais beim Linksabbiegen in Höhe der Conrad-Wode-Straße die entgegenkommende 18-Jährige auf ihrem Zweirad.  Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die junge Frau stürzte und leicht verletzt wurde. Gegen die Autofahrerin ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Kommentare