Kastenwagen-Fahrerin gesucht

Radfahrerin steigt am Zebrastreifen nicht ab und wird angefahren

Verden - Eine Radfahrerin befuhr am Donnerstag um vor 8 Uhr den Fußgängerüberweg am Nikolaiwall. Anstatt wie vorgeschrieben abzusteigen, fuhr sie auf die Fahrbahn, obwohl sich ein Auto näherte. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin die 17-Jährige von ihrem Fahrrad stürzte und sich leicht verletzte.

Die unbekannte Fahrzeugführerin zeigte sich besorgt und fragte die Jugendliche, ob alles in Ordnung sei. Da sie dies bejahte, fuhr die Unbekannte weiter. Im Nachhinein meldete sich die 17-Jährige verletzt. Die Fahrerin des Kastenwagens, und auch mögliche Zeugen, werden gebeten, sich bei der Polizei Verden unter Telefon 04231/8060 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Unfall mit vier LKW: A1 bei Oyten in Richtung Hamburg gesperrt

Unfall mit vier LKW: A1 bei Oyten in Richtung Hamburg gesperrt

Thema Gesundheit lockt

Thema Gesundheit lockt

Motorradfahrer in Ottersberg schwer verletzt

Motorradfahrer in Ottersberg schwer verletzt

Theater-AG: Jede Figur mit einer individuellen Note

Theater-AG: Jede Figur mit einer individuellen Note

Kommentare