Eitzer Straße

16-Jährige von Auto erfasst und verletzt

Verden - Eine 16-jährige Fußgängerin wurde am Mittwochmorgen gegen 7.45 Uhr beim Überqueren der Eitzer Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Die Jugendliche achtete nach Polizeiangaben offenbar nicht ausreichend auf den Straßenverkehr, als sie auf die Fahrbahn trat. Eine 29-jährige Autofahrerin, die mit einem Hyundai auf der Eitzer Straße aus Richtung Innenstadt unterwegs war, wich zwar noch aus, konnte einen Zusammenprall mit der Fußgängerin aber nicht mehr verhindern. Die 16-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kommentare