134. Elite-Auktion in Verden

1 von 86
Am Freitag und Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die 134. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes statt. Den Beginn machten Freitag die Fohlen.
2 von 86
Am Freitag und Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die 134. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes statt. Den Beginn machten Freitag die Fohlen.
3 von 86
Am Freitag und Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die 134. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes statt. Den Beginn machten Freitag die Fohlen.
4 von 86
Am Freitag und Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die 134. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes statt. Den Beginn machten Freitag die Fohlen.
5 von 86
Am Freitag und Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die 134. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes statt. Den Beginn machten Freitag die Fohlen.
6 von 86
Am Freitag und Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die 134. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes statt. Den Beginn machten Freitag die Fohlen.
7 von 86
Am Freitag und Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die 134. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes statt. Den Beginn machten Freitag die Fohlen.
8 von 86
Am Freitag und Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die 134. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes statt. Den Beginn machten Freitag die Fohlen.

Am Freitag und Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die 134. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes statt. Den Beginn machten Freitag die Fohlen.

Samstag kamen dann Dressur-, Spring-, und Vielseitigkeitspferde sowie 2 ½ jährige Hengste unter den Hammer. Das teuerste Springpferd kostete 240.000 €: „Luftwaffe“ von Lord Pezi x Stolzenberg. Das teuerste Dressurpferd ging für 190.000 € unter den Hammer: „Elität“ von Escolar x De Niro. Erstmals fand am Freitag kein Gala-Abend statt, dafür gab zwischen den einzelnen Blöcken der Auktion einige Showeinlagen: die Quadrille der deutschen Landgestüte, eine Pony-Quadrille, die Pony-Sulky-Quadrille und die Brüsewitz Brüder zeigten ihr Können beim Voltigieren.

Das könnte Sie auch interessieren

„Bremen Tattoo 2018“ in der ÖVB-Arena

„Tattoo“ ist die neue Musikschau Bremen. Bei der Premiere in der ÖVB-Arena zeigten 700 Künstler aus zehn Nationen ihr musikalisches Können. Der …
„Bremen Tattoo 2018“ in der ÖVB-Arena

Karneval: Bothel außer Rand und Band

Eine Ortschaft außer Rand und Band. Hier tobten am Sonnabend kleine und große, junge und jung gebliebene Narren umher. Was war geschehen? Ganz …
Karneval: Bothel außer Rand und Band

Fantasia: Erdmenschen in der Welt der Fantasie

Einen ganzen Tag lang hat sich am Sonnabend das Rotenburger Kantor-Helmke-Haus in mystischen Ort verwandelt. In der Stadtbibliothek hielten sich …
Fantasia: Erdmenschen in der Welt der Fantasie

Neujahrsempfang der Stadt Syke

Um Vertrauen kreiste der Neujahrsempfang der Stadt Syke am Sonnabend im Ratssaal, garniert mit Wünschen, Standpunkten, fehlenden Umgangsformen, der …
Neujahrsempfang der Stadt Syke

Meistgelesene Artikel

Früher Bierverlag Budelmann, jetzt Abriss der Nummer 98

Früher Bierverlag Budelmann, jetzt Abriss der Nummer 98

Dr. Petra Gölz verlässt Achim

Dr. Petra Gölz verlässt Achim

Autofahrer außer Kontrolle: Polizei zieht Führerschein ein

Autofahrer außer Kontrolle: Polizei zieht Führerschein ein

Junge Landwirte mit dem Trecker zur Demonstration in Berlin

Junge Landwirte mit dem Trecker zur Demonstration in Berlin