Mit dem Brautkleid ins Portofino-Tanzzelt

Die Jugendliebe geheiratet und auf der Domweih gefeiert

+
Zwischen den Verkaufsständen der Domweih brachten Kutscher Jörg Schultz und Caroline Menke am Mittwoch Angelika und Michael Repinski zum Standesamt. Dort gaben sie sich das Ja-Wort.

Verden - Mit gut 50 Gästen feierten Angelika und Michael Repinski im Portofino-Tanzzelt auf der 1032. Verdener Domweih ihre Hochzeit. Und beide strahlten superglücklich und hatten den Termin am Domweih-Mittwoch bewusst gewählt.

„Beide lieben das Verdener Volksfest sehr und am letzten Tag hätten sie wohl kaum soviel Platz im Zelt bekommen“, mutmaßte Gast Britta, die mit Ernie gekommen war. Alles in allem eine schöne Hochzeit, die für das Brautpaar gegen 21 Uhr ihr Ende fand. 

Angelika und Michael feierten ihre Hochzeit mit gut 50 Gästen auf der Domweih.

In Erinnerung an die Abschlußszene im Silvester-Klassiker „Dinner for One“ gab Bräutigam Michael zu verstehen: „I will do my very best“ - oder ich gebe alles. 

bjl

Domweih 2017 - Fotos vom Mittwochabend

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

160 Mädchen begeistern mit Showtanz in Visselhövede 

160 Mädchen begeistern mit Showtanz in Visselhövede 

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Nikolausmarkt in Bücken

Nikolausmarkt in Bücken

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Meistgelesene Artikel

Maritime Musik zum Advent mit dem Shanty-Chor Verden in der St. Johanniskirche

Maritime Musik zum Advent mit dem Shanty-Chor Verden in der St. Johanniskirche

Verdener Klärwerk: „Nervensystem getroffen“

Verdener Klärwerk: „Nervensystem getroffen“

Neues Supermarktgebäude in Kirchlinteln gleicht einer „Tropfsteinhöhle“

Neues Supermarktgebäude in Kirchlinteln gleicht einer „Tropfsteinhöhle“

Heino Meyer – mit viel Gefühl

Heino Meyer – mit viel Gefühl

Kommentare