Vorgänger Friedrich Priehs zum Ehrenvorsitzenden ernannt / Sportliche Erfolge

Uwe Vahlsing übernimmt Badener Schützen-Zepter

Friedrichs Priehs (Dritter von links) übergab das Zepter beim Schützenverein Baden an Uwe Vahlsing (Zweiter von rechts). Dem neuen Vorsitzenden zur Seite stehen: (von links) Rainer Eggers (1. Schießmeister), Karsten Vahlsing (1. Schriftführer), Ulf Zwilling (2. Vorsitzender) und Günther Kothe (Schatzmeister). ·
+
Friedrichs Priehs (Dritter von links) übergab das Zepter beim Schützenverein Baden an Uwe Vahlsing (Zweiter von rechts). Dem neuen Vorsitzenden zur Seite stehen: (von links) Rainer Eggers (1. Schießmeister), Karsten Vahlsing (1. Schriftführer), Ulf Zwilling (2. Vorsitzender) und Günther Kothe (Schatzmeister). ·

Baden - Uwe Vahlsing steht ab sofort an der Spitze des Schützenvereins Baden. Sein Vorgänger Friedrichs Priehs stellte nach 15 Jahren Vorstandsarbeit, zunächst als 2. Vorsitzender und seit 2005 als 1. Vorsitzender, seinen Posten auf der gut besuchten Generalversammlung am Freitag im Schützenhaus zur Verfügung.

In seine Amtszeit fiel der Grundstücksankauf, der der 345 Mitglieder zählenden Truppe zu einer Selbstständigkeit bei der Ausrichtung des Schützenfestes verhalf. Priehs hinterlässt einen finanziell gut aufgestellten Verein, der auch für die Zukunft gerüstet ist.

Der Vorstand bedankte sich für dessen unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Badener Schützen mit der goldenen Verdienstnadel des Vereins und ernannte ihn unter stehenden Ovationen zum Ehrenvorsitzenden. Damit er sich nun mal zusammen mit seiner Frau erholen kann, wurde Friedrich Priehs als Präsent ein Reisegutschein überreicht.

Der zu seinem Nachfolger gewählte Uwe Vahlsing hat seine Wurzeln im Spielmannszug des Vereins, den er lange leitete. Durch die zahlreichen Auftritte der Musiker ist er weithin bekannt und verfügt bereits über 21 Jahre Erfahrung in der erweiterten Vorstandsarbeit. Ihm zur Seite steht der neue 2. Vorsitzende Ulf Zwilling. Als 1. Schriftführer wurde Karsten Vahlsing bestätigt. Neuer Vize-Leiter des Spielmannszuges ist Heiko Knüppel.

In seinem letzten Jahresrückblick hatte Friedrich Priehs den knapp 90 Versammelten Erfreuliches zu berichten. Beim Schützenfest sei das Festzelt an allen drei Tagen gut besucht gewesen und zusammen mit der Badener Bevölkerung sei toll gefeiert worden.

Auch sportlich verlief 2012 für die Badener erfolgreich. Neben vielen Titeln bei den Kreismeisterschaften errangen Aktive auch beim Landeswettbewerb in Hannover viele Medaillen und vordere Platzierungen. Sogar bei den Deutschen Meisterschaften in München, Hannover und Dortmund trafen Schützen aus Baden hervorragend ins Schwarze. Ingrid Koldewei erzielte in der Disziplin KK 50 Meter Auflage den 2. Platz, während Heinz-Hermann Rosebrock mit dem 50-Meter-KK-Zielfernrohr, auch Zeiss-Cup genannt, einen 3. Platz holte.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Fluten von Dörverden bis Uphusen

Fluten von Dörverden bis Uphusen

Fluten von Dörverden bis Uphusen
Neues belebt die City

Neues belebt die City

Neues belebt die City
Rathausplatz in Verden: Weihnachtsmarkt<br/> nach klaren Regeln

Rathausplatz in Verden: Weihnachtsmarkt
nach klaren Regeln

Rathausplatz in Verden: Weihnachtsmarkt
nach klaren Regeln
Wohnraum für 100 Geflüchtete fehlt

Wohnraum für 100 Geflüchtete fehlt

Wohnraum für 100 Geflüchtete fehlt

Kommentare