Langer Stau am Freitag

A1-Sperrung nach Unfall: Autobahn bei Posthausen zeitweise dicht

Unfall A1 bei Posthausen, viele Einsatzkräfte sind dort im Einsatz zu sehen.
+
Weil viele Verletzte befürchtet wurden, waren die Einsatzkräfte mit einem großen Aufgebot vor Ort auf der A1.

Bei einem Unfall auf der A1 bei Posthausen sind am Freitag mehrere Personen verletzt worden. Es kam zu einer Sperrung der Strecke und einem langen Stau.

Posthausen – Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 wurden am Freitagmittag mehrere Menschen verletzt. Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Fahrbahn in Richtung Hamburg für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Im beginnenden Wochenendverkehr kam es zu einem kilometerlangen Stau.

Zu dem Unfall war es gegen 13:30 Uhr in Fahrtrichtung Bremen gekommen. Kurz hinter der Anschlussstelle Posthausen prallte aus noch ungeklärter Ursache ein BMW in das Heck eines Mercedes. Da in beiden Wagen mehrere Personen saßen, die teilweise über Schmerzen klagten, wurde ein Großaufgebot von Rettungskräften alarmiert.

Hubschrauber landet nach Unfall bei Posthausen auf A1

Während die Polizei die Fahrbahn sperrte, landete ein Rettungshubschrauber. Mehrere Rettungswagen und Notärzte steuerten die Autobahn an und die Feuerwehr chauffierte den Leitenden Notarzt durch die Rettungsgasse zum Unfallort.

Nachdem alle Verletzten versorgt waren, wurden sie in umliegende Krankenhäuser gebracht. Über die Zahl der Verletzten konnte die Polizei vor Ort zunächst keine Angaben machen. Nachdem die beiden Unfallfahrzeuge abgeschleppt waren, konnte die Fahrbahn nach einer Stunde wieder freigegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Halterin aus Morsum ärgert sich über freilaufende Hunde

Halterin aus Morsum ärgert sich über freilaufende Hunde

Halterin aus Morsum ärgert sich über freilaufende Hunde
Drei Mehrfamilienhäuser fürs Lindenquartier

Drei Mehrfamilienhäuser fürs Lindenquartier

Drei Mehrfamilienhäuser fürs Lindenquartier
Online-Marktplatz und ein dicker Happen

Online-Marktplatz und ein dicker Happen

Online-Marktplatz und ein dicker Happen
Waldschlößchen Daverden: Mehr als viel Arbeit und brennende Füße

Waldschlößchen Daverden: Mehr als viel Arbeit und brennende Füße

Waldschlößchen Daverden: Mehr als viel Arbeit und brennende Füße

Kommentare