Unbekannte sprengen Geldautomaten in Posthausen

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Posthausen

In einem Einkaufszentrum haben bislang noch unbekannte Täter einen Geldautomaten gesprengt. Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr waren vor Ort um eine weitere Gefährdung auszuschließen und mögliche Spuren zu sichern. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Personal-Update vor Stuttgart-Spiel

Vor dem Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart muss der SV Werder Bremen neben dem gelbgesperrten Thomas Delaney auch auf Ludwig Augustinsson …
Personal-Update vor Stuttgart-Spiel
Video

Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“

Werder-Verteidiger Sebastian Langkamp spricht über seinen ersten Startelf-Einsatz, Umstellungen nach seinem Wechsel von Hertha BSC nach Bremen sowie …
Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“
Video

DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“

Werder Bremen hat mit 1:2 bei Hannover 96 verloren. Die Niederlage ist kein Drama, findet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus.
DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“
Video

Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Auch einen Tag nach der 1:2-Niederlage von Werder Bremen gegen Hannover 96 ist die Enttäuschung bei Thomas Delaney groß.
Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Meistgelesene Artikel

Langwedeler Schnäppchenmarkt stark frequentiert

Langwedeler Schnäppchenmarkt stark frequentiert

Feuerwehr befreit Pferde wohlbehalten aus Zaun

Feuerwehr befreit Pferde wohlbehalten aus Zaun

Bald Abriss der Lieken-Fabrik: Nächstes Jahr Wohnungsbau

Bald Abriss der Lieken-Fabrik: Nächstes Jahr Wohnungsbau