Portemonee in Blumenladen gestohlen

Unaufmerksamkeit zum Diebstahl genutzt

Daverden - · Während die Angestellte eines Blumenladens an der Hauptstraße am Dienstagnachmittag von einem Kunden in ein Verkaufsgespräch verwickelt wurde, machte sich ein Unbekannter an ihrer Handtasche zu schaffen und entwendete daraus das Portmonee. Der Diebstahl fiel erst einen Tag später auf.

Nach den bisherigen Feststelllungen der Polizei dürfte der Dieb das Geschäft durch einen Nebeneingang betreten haben, während sein Komplize das Personal ablenkte.

Die Langwedeler Polizei hat Ermittlungen wegen Diebstahls aufgenommen und sucht nach Zeugen, die Hinweises zur Identität der beiden Verdächtigen geben können. Bei dem vermeintlichen Kunden soll es sich um einen circa 18 bis 20 Jahre alten und circa 170 Zentimeter großen Mann mit dunklen Haaren gehandelt haben, der akzentfreies Deutsch gesprochen hat.

Der eigentliche Dieb wurde als Osteuropäer beschrieben und war mit einem beige- bzw. sandfarbenen Sweatshirt bekleidet. Seine Größe wird auf circa 186 Zentimeter geschätzt.

Da er bei der Tatausführung nicht gesprochen hat, können zu seiner Herkunft keine näheren Angaben gemacht werden.

Zeugenhinweise bearbeitet die Polizeistation in Langwedel (Telefonnummer 04232/ 7617).

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Blamage für Hongkonger Regierung: Vermummungsverbot gekippt

Blamage für Hongkonger Regierung: Vermummungsverbot gekippt

Unwetter in Österreich: Mann stirbt nach Erdrutsch

Unwetter in Österreich: Mann stirbt nach Erdrutsch

Selfies auf Schienen und lebensgefährlicher Leichtsinn

Selfies auf Schienen und lebensgefährlicher Leichtsinn

Diese Weihnachtsdekoration liegt 2019 im Trend

Diese Weihnachtsdekoration liegt 2019 im Trend

Meistgelesene Artikel

Jugendliche aus vier Ländern gestalten Volkstrauertags-Veranstaltung mit

Jugendliche aus vier Ländern gestalten Volkstrauertags-Veranstaltung mit

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Neuer Mieter für Café im Facharzt-Zentrum

Neuer Mieter für Café im Facharzt-Zentrum

Misshandelte Kaninchen in Verden: Tierheim päppelt blinde Böcke auf

Misshandelte Kaninchen in Verden: Tierheim päppelt blinde Böcke auf

Kommentare