TV Baden feierte gekonnt 100-jähriges Bestehen: Moderator Momsen trieb sogar mit Rednern Späßchen

Ein überhaupt nicht steifer Festakt

Moderator Werner Momsen mit seinem Spiritus rector Detlef Wutschik im Rücken trieb den ganzen Saal zum Sport treiben an. Schließlich handelte es sich um die Jubiläumsfeier eines Sportvereins, da sollten ein paar Kniebeugen locker drin sein.

Baden - (mm) · Ein Festakt muss nicht steif, mit ermüdenden langen Reden ablaufen, sondern kann sogar sehr kurzweilig und unterhaltsam sein. Das bewies der TV Baden, der am Samstag anlässlich seines 100-jährigen Bestehens eine Feier auf die Beine stellte, die wohl jeden der 130 geladenen Gäste bei Laune hielt. Der gewitzte, schlagfertige Moderator Werner Momsen hatte daran den größten Anteil.

Der aus Baden stammende, jetzt in Hamburg lebende Kabarettist Detlef Wutschik brachte mit der vor seinen Bauch geschnallten Kunstfigur Momsen das Publikum in der festlich geschmückten Mehrzweckhalle am Lahof immer wieder zum Lachen und lockerte damit den Festakt wunderbar auf. Sogar mit den Rednern trieb der um keine Antwort verlegene „ältere Herr“ seine Späßchen, wobei diese überwiegend gekonnt darauf einstiegen und auf langatmige Vorträge verzichteten.

Rolf Harms vom Niedersächsischen Turnerbund (links) überreichte dem Vorsitzenden des TV Baden, Helmut Masemann, Ehrenmedaille und -wimpel des Verbands.

Helmut Masemann, Vorsitzender des über 1 500 Mitglieder zählenden Vereins, begrüßte zur Jubiläumsfeier fast alle, die in Baden Rang und Namen haben. Repräsentanten von anderen Vereinen und Organisationen, aus Politik und Wirtschaft hatten sich eingefunden und Bälle, Schecks und andere Geschenke dabei. Aber auch Vertreter von Stadt, Landkreis und Sportverbänden, bis hin zur Landesebene, waren mit meist mehr als guten Wünschen gekommen.

Getreu dem Motto „Wer rastet, der rostet“, hätten sich 1910 gut eine Hand voll Aktive gefunden und den Turnverein Baden gegründet, eröffnete Masemann seinen kurzen Rückblick. Viel habe sich im Laufe der Jahre verändert, Angebote wie Faust- und Schlagball oder das Trommel- und Pfeifenkorps seien verschwunden, dafür gebe es heute die Sparten Turnen, Handball, Leichtathletik, Prellball, Volleyball, Inline-Skating und Theater.

Unterschiedliche Menschen mit verschiedenen Interessen seien im Verein versammelt. Dennoch verfolge auch diese „große Familie“ gemeinsame Ziele und bejubele zusammen errungene Erfolge. Werte wie Solidarität, Kameradschaft und natürlich Gesundheit würden gepflegt.

Der TV Baden habe erheblichen Anteil an der Entwicklung des Dorfes und auch der Stadt Achim, bescheinigte Landrat Peter Bohlmann dem Geburtstagskind. Die zahlreichen Neu- und Erweiterungsbauten zum Zwecke des Sporttreibens und für die Geselligkeit mit dem gerade frisch eingeweihten Fitnessraum am Lahof zuletzt hätten dazu beigetragen.

Die Stadt habe für all diese Investitionen gern Beträge zur Verfügung gestellt, unterstrich Bürgermeister Uwe Kellner. Aber ohne die vielen ehrenamtlichen Übungsleiter und anderen Kräfte im Verein, wie zum Beispiel Gudrun Wiedwald, wäre das große Angebot in den sieben Sparten gar nicht möglich.

Zwischendurch gab es immer wieder Momsen – und schwungvolle Musik. Dafür garantierten Marlene Warmer (Gesang) und Jann Poppen (Keyboard).

100 Jahre TV Baden

Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix
Sein 100-jähriges Bestehen feierte der TV Baden. © Mediengruppe Kreiszeitung, Michael Mix

Fritz-Bruno Scholz, Vorsitzender des Kreissportbundes, überbrachte auch Grüße und Geld vom Landessportbund. Lässig nahm er die Anspielungen von Momsen auf, beide brachten schließlich den ganzen Saal in Bewegung. „Alle machen jetzt fünf Kniebeugen, die passiven Mitglieder nur drei“, lautete die klare Ansage vom Mikrofon aus.

„Turnvater“ Friedrich Ludwig Jahn habe auch dem TV Baden den Weg geebnet, meinte Rolf Harms vom Niedersächsischen Turnerbund. In den nächsten Jahrzehnten stünden die Vereine vor der gewaltigen Aufgabe, die vielen Migranten zu integrieren. Denn 2050, sagte Harms, werde die Bevölkerung in Deutschland zur Hälfte aus zugewanderten Menschen bestehen.

Die bis in die zweite Bundesliga vorgestoßenen Handballer der SG Achim-Baden seien in der ganzen Region ein Publikumsmagnet, hob Paul Brandt, Vorsitzender des Kreis-Handballverbandes, hervor. Und mit Erhard Wiedwald, Helmut Masemann und Reiner Witte, Chef der Handball-Bundesliga, habe der TV Baden Männer in seinen Reihen, die weit über den Verein hinaus wirkten.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Krawalle bei Protesten gegen Rentenreform in Frankreich

Krawalle bei Protesten gegen Rentenreform in Frankreich

Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Meistgelesene Artikel

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Tödlicher Unfall in Daverden: BMW erfasst Radfahrerin - Sperrung aufgehoben

Tödlicher Unfall in Daverden: BMW erfasst Radfahrerin - Sperrung aufgehoben

Mehrweg statt Plastik auf dem Verdener Weihnachtsmarkt - Kunden meckern und klauen

Mehrweg statt Plastik auf dem Verdener Weihnachtsmarkt - Kunden meckern und klauen

Hund springt Joggerin an – Reaktion des Tierhalters macht fassungslos

Hund springt Joggerin an – Reaktion des Tierhalters macht fassungslos

Kommentare