Überfall auf Tankstelle: Kassierer mit Messer bedroht

Ottersberg - Ein bislang unbekannter männlicher Täter hat am Freitagabend die Classic-Tankstelle an der Hauptstraße in Otterstedt überfallen. Gegen 20.30 Uhr betrat er den Verkaufsraum und bedrohte den 26-jährigen Kassierer mit einem Messer und erbeutete den Inhalt der Tageskasse.

Der Räuber war mit einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet und hatte ein schwarz/weißes Tuch vor dem Gesicht. Nach dem Überfall lief er zu Fuß in Richtung Ottersberg. Ob er seine Flucht anschließend mit einem Auto oder Fahrrad fortgesetzt hat, steht nicht fest. Die Polizei leitete unmittelbar nach Bekanntwerden des Überfalls eine Fahndung ein, fand den Täter jedoch nicht mehr. Das Opfer blieb unverletzt.

Die Polizei bittet Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Überfall am Freitagabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge vielleicht auch schon im Vorfeld der Tat beobachtet haben, sich unter Telefon 04202/9960 an die Polizei Achim zu wenden.

Koalition: Fall Amri über Geheimdienst-Kontrolleure klären

Koalition: Fall Amri über Geheimdienst-Kontrolleure klären

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Ski-WM in St. Moritz: Glamouröse Bühne für Sportler

Ski-WM in St. Moritz: Glamouröse Bühne für Sportler

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Meistgelesene Artikel

Amtlich: Erdgasförderung sorgt für Erdbeben

Amtlich: Erdgasförderung sorgt für Erdbeben

Unfall auf Kreuzung: Polizei sucht Zeugen

Unfall auf Kreuzung: Polizei sucht Zeugen

Boitano: Mit 30 Jahren noch ein toller und aktiver Hengst

Boitano: Mit 30 Jahren noch ein toller und aktiver Hengst

Volksbank-Vorstände berichten über den Stand der Fusionsgespräche

Volksbank-Vorstände berichten über den Stand der Fusionsgespräche

Kommentare