Grüne greifen Oytener SPD-Ratsfrau heftig an

„Über Lore Cordes’ Rassismus empört“

Oyten - „Empört über die Ausländerhetze und den Rassismus“ in einem Leserbrief der Oytener SPD-Ratsfrau Lore Cordes zum Fall des in Kirchweyhe bei einem gewalttätigen Angriff getöteten 25-Jährigen zeigt sich die Grünen/Bündnis 90-Fraktion im Oytener Gemeinderat jetzt in einer Presseerklärung.

Auch Forderung

nach Konsequenzen

Der betreffende Leserbrief war in der Kreisblatt-Ausgabe vom 16. März auf der Seite „Nachbarschaft“ veröffentlicht. Unter anderem schrieb Lore Cordes: „Und wo sind die Lichterketten und die betroffenheitsschwangeren Worte von Claudia Roth und ihren ignoranten Mitstreitern? Sie sagt ja, Multikulti bereichert uns. Aber so nicht.

Messerstechereien, Vergewaltigungen, Ehrenmorde! Das ignoriert dieser Gutmenschenkreis. Also keine Lichterkette. Das Opfer ist ja bloß ein Deutscher...“

Mit diesem Leserbrief reihe sich die Verfasserin „nahtlos in die Agitation aus dem rechten Umfeld ein, die mit menschenverachtenden Parolen im Internet nicht etwa Trauer um den furchtbaren Tod eines jungen Mannes zum Ausdruck bringt, sondern ihre Parolen unters Volk streuen will –  und da ist so ein tragischer Fall gerade recht“, schreiben die Grünen.

In Oyten gebe es dagegen seit einigen Jahren „Oyten ist bunt“, das Bündnis für Demokratie .

„Wir haben in den Vereinen, Schulen und Verwaltungen und durch zahlreiche öffentliche Veranstaltungen auch die Oytener Bevölkerung sensibilisiert und klare Positionen gegen Ausgrenzung und Rassismus gesetzt – und das auch mit der SPD!“, macht die Grünen-Fraktion deutlich. Die Einstellung von Lore Cordes stehe in krassem Widerspruch zu dieser Arbeit und müsse auch Konsequenzen haben.

Die so Angegriffene selber war in den vergangenen beiden Tagen telefonisch trotz mehrerer Versuche nicht erreichbar für das Achimer Kreisblatt. Ihre Stellungnahme fehlt daher vorerst. · la

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Schlüsselzeuge Sondland bringt Trump in schwere Bedrängnis

Schlüsselzeuge Sondland bringt Trump in schwere Bedrängnis

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

US-Senat unterstützt Proteste in Hongkong - China schäumt

US-Senat unterstützt Proteste in Hongkong - China schäumt

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall am Zebrastreifen: Fußgängerin in Lebensgefahr

Schwerer Unfall am Zebrastreifen: Fußgängerin in Lebensgefahr

Internet-Engpass in Einste: Wenn alle Netflix streamen, wird‘s problematisch

Internet-Engpass in Einste: Wenn alle Netflix streamen, wird‘s problematisch

Bis 2021 sollen drei neue Kitas stehen

Bis 2021 sollen drei neue Kitas stehen

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Kommentare