Polizei legte holländischen Sattelzug still

23 Tonnen-Holzladung auf A 1 in Schieflage

Oyten - In bedrohliche Schieflage nach rechts war die 23 Tonnen-Holzladung eines Sattelzugs aus den Niederlanden auf der A 1 geraten. Das fiel Beamten der Autobahnpolizei auf, als sie am frühen Sonnabend gegen 7 Uhr in Höhe Oyten unterwegs waren.

Bei der Kontrolle auf einem Parkplatz stellten die Beamten dann einen frischen Unfallschaden auf der Beifahrerseite des Lkw fest. Augenscheinlich war er irgendwo auf der Fahrt zwischen Travemünde und Oyten nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort im Grünstreifenbereich auf unbekannte Gegenstände geprallt. Durch den Aufprall wurde nicht nur die Ladung verschoben, sondern auch der Auflieger brach an mehreren Stellen durch. Der Fahrer sammelte eigenen Angaben zufolge die abgefallenen Teile wieder ein und fuhr unbeirrt weiter.

Durch Auslesen des Tachographen wurde die Unfallstelle auf das Gebiet nördlich von Hamburg begrenzt. Eine Suche dort durch die zuständigen Autobahndienststellen verlief bislang negativ.

Die Weiterfahrt des beschädigten Lkw wurde untersagt. Außerdem verlangte die Polizei eine Sicherheitsleistung in bar – auch wegen abgefahrener Reifen. Ein Bergungsunternehmen richtete den Auflieger, der vor der Weiterfahrt noch durch einen Sachverständigen begutachtet worden war.

Den Schaden an Lkw und Anhänger beziffert die Polizei auf 10 000 Euro. Reparatur- und Gutachterkosten kommen noch hinzu.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Fluten von Dörverden bis Uphusen

Fluten von Dörverden bis Uphusen

Fluten von Dörverden bis Uphusen
Etelsen bekommt einen Markt

Etelsen bekommt einen Markt

Etelsen bekommt einen Markt
Corona-Lage in Verden: Kaum gelockert, schon gestiegen

Corona-Lage in Verden: Kaum gelockert, schon gestiegen

Corona-Lage in Verden: Kaum gelockert, schon gestiegen
Immer mehr Wohnmobile in Verden

Immer mehr Wohnmobile in Verden

Immer mehr Wohnmobile in Verden

Kommentare