Tödlicher Unfall zwischen Schwarme und Emtinghausen

Ein 51-Jähriger ist nach einem Unfall zwischen Schwarme und Emtinghausen in seinem Auto verbrannt. Das Fahrzeug des Mannes sei am frühen Freitagmorgen von der Fahrbahn abgekommen und habe drei Bäume gestreift, bevor es gegen einen vierten Baum krachte und in Flammen aufging, sagte ein Polizeisprecher.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Unfall in Twistringen-Heiligenloh

Ein 70-Jähriger Autofahrer ist zwischen Heiligenloh und Drentwede von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehr befreite …
Unfall in Twistringen-Heiligenloh
Video

Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica

Max Kruse hat am Samstag nicht am Mannschaftstraining der Werder-Profis teilgenommen. Der 30-Jährige ist bereits am Freitag aus dem Teamhotel im …
Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica
Video

Beijmo in Bremen angekommen

Felix Beijmo trifft am Klinikum Links der Weser ein. Der schwedische Rechtsverteidiger soll nach dem Medizincheck einen Vertrag bei Werder Bremen …
Beijmo in Bremen angekommen
Video

Kohfeldt über Werder-Ziele: „Die Erwartungen dürfen maximal hoch sein“

Wo will der SV Werder Bremen in der Saison 2018/2019 hin? Cheftrainer Florian Kohfeldt und Sportchef Frank Baumann umreißen die Ziele der Grün-Weißen.
Kohfeldt über Werder-Ziele: „Die Erwartungen dürfen maximal hoch sein“

Meistgelesene Artikel

Bananenspinnen-Alarm im Achimer Aldi-Markt: Polizei rückt mit Blaulicht an

Bananenspinnen-Alarm im Achimer Aldi-Markt: Polizei rückt mit Blaulicht an

Bauarbeiten lösen Flächenbrand an der A27 aus 

Bauarbeiten lösen Flächenbrand an der A27 aus 

Golf fängt in Garage Feuer

Golf fängt in Garage Feuer

Im Sog von „Mad Max“

Im Sog von „Mad Max“