Songs, Poetry und Kabarett am 9. November in der Aula / Vorverkauf

Zollhausboys bleiben am Ball

Die Zollhausboys mit dem Rieder Pago Balke (2. von rechts) gastieren am 9. November in der Thedinghauser Gudewill-Aula. Die Gruppe setzt ihr Erfolgsprogramm aus 2018 fort.

Thedinghausen – Der Kulturverein Thedinghausen präsentiert am Sonnabend, 9. November, um 20 Uhr in der Aula der Gudewill-Oberschule in Thedinghausen die neueste Show der Zollhausboys.

Die Zollhausboys sind eine Gruppe von drei jungen Syrern aus Bremen, die mit der Berliner Sängerin Selin Demirkan, dem Musiker Thomas Krizsan und dem Schauspieler und Kabarettisten Pago Balke aus Riede, der auch der Motor dieser Gruppe ist, an diesem Abend die Fortsetzung ihrer Geschichte erzählen. Motto: „Flucht war gestern. Ankommen ist heute. Wie wird es morgen?“

Der erste Teil wurde 2018 vorgestellt und wurde ein Erfolgsstück mit bisher mehr als 70 Aufführungen und mehr als 10 000 Zuschauern.

„Mit dem zweiten Teil mit dem Titel ‘Die Zollhausboys„… geht weiter‘ wurde ein großartiges musikalisches und satirisches Projekt erarbeitet“, meint Sabine Neumann vom Kulturverein Thedinghausen. „Die Botschaft der Texte und der Musik ist authentisch, professionell und trotz oder gerade wegen des ernsten Hintergrunds, heiter. Das kurzweilige Programm mit fast ausschließlich deutschen Texten ist zugleich eine kulturelle Attacke gegen den Rechtspopulismus und gegen das Fremdeln gegenüber den Menschen, die hier gelandet und gestrandet sind. Die intensiven Erlebnisse der Zollhausboys berühren unser innerstes Empfinden und schaffen Verständnis mit nachhaltiger Wirkung.“

Ein Großteil der Proben fand, wie berichtet, im Domizil von Pago Balke in Riede statt. Vor seinem Heimauftritt meint er: „Musik und Theater können Brücken zwischen Menschen schlagen und dazu beitragen, dass aus der Willkommenskultur keine „Wokommenwirdenndahin-Kultur wird.“

Nach der ausverkauften Premiere in der Bremer Glocke Anfang Oktober sind weitere Vorstellungen bereits ausverkauft. Der Vorverkauf für die Vorstellung in Thedinghausen hat begonnen. Die Tickets sind an den Vorverkaufsstellen Buch & Papier Lange in Thedinghausen, Bücherkiste Riede, Bücherwurm in Achim und Buchhandlung Mahnke in Verden erhältlich. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 15 Euro, an der Abendkasse 18 Euro. Jugendliche bis 18 Jahren sind an der Abendkasse frei.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Meistgelesene Artikel

Misshandelte Kaninchen: Tierheim Verden päppelt blinde Böcke auf

Misshandelte Kaninchen: Tierheim Verden päppelt blinde Böcke auf

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Lehrer für „Wegweisendes Projekt“ ausgezeichnet

Lehrer für „Wegweisendes Projekt“ ausgezeichnet

Kommentare