Anmeldungen erbeten

Wochenende für „Menschen mit wilder Sehnsucht“

Thedinghausen - „Einstieg ins Leben im Einklang mit der Natur für große Menschen mit wilder Sehnsucht“ –  unter diesem Motto bietet die Wildnisschule Verden vom 9. bis 11. Juni ein Wildniswochenende in Thedinghausen an.

Ganz praktisch werden laut Ankündigung die grundlegenden Fähigkeiten zum Leben „draußen“ vermittelt, wie es unsere Vorfahren Jahrtausende lang gemacht haben:

Sei es der Bau einer Schutzbehausung oder das Feuermachen ohne Feuerzeug – nur mit den Mitteln, die uns die Natur bereitstellt.

Fernab der technisierten Welt erlernen die Teilnehmenden Grundlagen eines einfachen Lebens, erweitern ihre Wahrnehmung, bewegen sich lautlos durch den Wald und fühlen sich zu Hause in der Natur.

Das gehört zum Programm an diesem Wochenende:

• Feueraufbau und Feuermachen mit natürlichen Mitteln,

• Schutzbehausung bauen,

• Wahrnehmungsschulung,

• Werkzeuge selbst herstellen,

• Pflanzengrundwissen (Nahrungs- und Heilpflanzen),

• unauffälliges Bewegen im Wald,

• Kochen am Feuer,

• Einführung ins Spurenlesen,

• Unter den Sternen oder im Zelt schlafen,

• Lagerfeuer und Geschichten.

Kessi Frech und Klaus Serda führen durch dieses Wildniswochenende. Pro Person kostet die Teilnahme 190 Euro inklusive Übernachtung, Verpflegung (vegetarisch und vorwiegend bio), sowie Material.

Anmeldungen und weitere Informationen sind möglich unter www.wildnisschule-verden.de oder bei Kessi Frech unter Telefon 04204-68 92 53.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Polizei bestätigt: Terroranschlag in Barcelona

Polizei bestätigt: Terroranschlag in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Meistgelesene Artikel

Seehund beißt Schwimmer in den Arm

Seehund beißt Schwimmer in den Arm

Postfiliale „bis auf Weiteres geschlossen“

Postfiliale „bis auf Weiteres geschlossen“

Gutachten widersprechen dem hochgelobten Lieken-Plan

Gutachten widersprechen dem hochgelobten Lieken-Plan

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Kommentare