Frühlingserwachen lockt die Leute nach Thedinghausen

„Wir sind auf dem richtigen Weg“

Das „Frühlingserwachen“ bot definitiv etwas für die ganze Familie. Fotos: Albrecht

Thedinghausen - Von Heiner Albrecht. Amseln und Meisen zwitschern um die Wette, überall grünt und blüht es – und die Gemeinschaft der Selbstständigen der Samtgemeinde Thedinghausen lockte mit ihrem verkaufsoffenen Sonntag namens Frühlingserwachen. Die Geschäfte in der Ortsmitte hatten geöffnet und das Team um Marktmeister Manfred Masanek und GdS-Vorsitzenden Hans-Ludwig Durka hatten ein buntes Programm auf die Beine gestellt.

Um 15 Uhr gelang es sogar der Kindertanzgruppe des TSV Thedinghausen um ihre Leiterin Anne-Kathrin Blümle mit einen Flashmob, dass viele Besucher, die sich gar nicht kannten, spontan auf der Straße tanzten. „Ich glaube, wir sind auf dem richtigen Weg, mit dem Konzept das „Frühlingserwachen“ zu einem Anziehungsmagneten zu machen“, so Manfred Masanek. In der Tat, die Mischung wurde durch großen Zuspruch honoriert.

Sabine Meyer und Manfred Masanek verteilten Eis- und Getränkegutscheine an Kinder.

Die Feuerwehr zeigte ihre ehrenamtliche Arbeit. Die Jugendwehr hatte Waffeln parat. Die Kinderwehr lief in Gruppenstärke durchs Geschehen. Autohäuser informierten mit den neusten Modellen. Frühlingsaccessoires, ob als Deko für die gute Stube, für die Terrasse oder den Garten, stießen auf großes Interesse, ebenso wie Kräuter oder Blumen für das neue Gartenbeet.

Till-Luka und Leo verkauften Waffeln für die Jugendfeuerwehr.

Ein Blick in die Geschäfte von Thedinghausen lohnte sich. Frühlingsmode mit Prozenten bedacht oder die Sommerkollektion an neuem Schuhwerk lockten. Die Rassegeflügelzüchter hatten ein kleines Häuschen, bewohnt von frisch geschlüpften Küken, aufgebaut. Und dazu ein kunterbunter Mix aus kleinen Buden mit kulinarischen Genüssen. Richtig ins Schwitzen kamen die beiden Eisverkäufer. Hier und bei den Crêpes verteilten Masanek und die Leiterin der Kreissparkassen-Filiale Thedinghausen, Sabine Meyer, Gutscheine für die Leckereien an Kinder.

Frühlingserwachen in Thedinghausen

 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albre cht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht

Begonnen hatte der Tag mit dem Flohmarkt, der laut Initiator Dieter Ehlen ausgebucht war.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Überraschende Eindrücke im katalanischen Girona

Überraschende Eindrücke im katalanischen Girona

Ohne viel Arbeit zum vogelfreundlichen Garten

Ohne viel Arbeit zum vogelfreundlichen Garten

Weg der weißen Klappbrücken

Weg der weißen Klappbrücken

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Meistgelesene Artikel

Fährverein zeigt jetzt Flagge

Fährverein zeigt jetzt Flagge

Pegelstände der Wümme so niedrig wie nie

Pegelstände der Wümme so niedrig wie nie

Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Strich durch die Rechnung

Strich durch die Rechnung

Kommentare