Vorfall im Supermarkt

Thedinghausen: Suche nach vier Ladendieben 

Thedinghausen - Vier Ladendiebe betraten nach Angaben der Polizei am Dienstagabend kurz nach 20 Uhr einen Supermarkt an der Straße Auf dem Rövekamp. Während drei Täter die Angestellten im Kassenbereich durch Gespräche und wildes Gestikulieren ablenkten, entwendete der vierte offenbar mehrere Dutzend Zigarettenschachteln aus dem Verkaufsständer.

Der Verlust sei erst später aufgefallen. Daraufhin wurde die Polizei alarmiert, doch brachte die Fahndung nach dem Quartett bisher keinen Erfolg.

Bei den Dieben handelt es sich laut Polizeierkenntnissen um Männer „mit dunklen Haaren und dunklem Teint“.

Von zwei Tätern liegt eine etwas genauere Beschreibung vor. Demnach dürfte ein Mann knapp 40 Jahre alt sein. Er war mit einer roten Jacke bekleidet. Ein weiterer ist etwa Ende 20 und trug ein helles T-Shirt.

Weitere Hinweise zu dem Quartett und möglicherweise dessen Fahrzeug nimmt die Polizeistation Thedinghausen unter Telefon 04204/402 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche

Meistgelesene Artikel

Applaus für alle beim Überqueren der Ziellinie beim Schloss-Erbhof-Lauf

Applaus für alle beim Überqueren der Ziellinie beim Schloss-Erbhof-Lauf

Realbrandanlage nahe der FTZ in Betrieb genommen

Realbrandanlage nahe der FTZ in Betrieb genommen

Gasleck in Felde fordert Feuerwehren

Gasleck in Felde fordert Feuerwehren

Lars Schmidtke berichtet über die Behindertenparkplatz- und Leitstreifensituation

Lars Schmidtke berichtet über die Behindertenparkplatz- und Leitstreifensituation

Kommentare