Lkw verursacht Unfall auf Kreuzung: 28000 Euro Schaden

Lkw verursacht Unfall auf Kreuzung: 28000 Euro Schaden

+
Lkw verursacht Unfall auf Kreuzung: 28000 Euro Schaden

Drei Fahrzeuge waren in einen Unfall an der Kreuzung in Lunsen verwickelt, der nach Angaben der Polizei 28000 Euro Gesamt-Sachschaden verursachte. Um etwa 16.

15 Uhr wollte ein 29 Jahre alter Lkw-Fahrer, der auf der Achimer Landstraße Richtung Thedinghausen unterwegs war, am Freitagabend nach links in Richtung Morsum abbiegen. Dabei übersah er eine 67-Jährige, die die Kreuzung mit ihrem Wagen in der Gegenrichtung passieren wollte. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde ihr Auto gegen einen gerade verkehrsbedingt haltenden Wagen geschleudert, in dem eine 74-Jährige saß. Dabei drückte das Gefährt der 67-Jährigen das andere Fahrzeug auf der linken Seite ein, wobei beide Autofahrer leichter verletzt wurden.

Foto: Albrecht/Text: Duncan

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Manchmal kitzelt's auch im Oyter See

Manchmal kitzelt's auch im Oyter See

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Auto überschlägt sich auf der A27 bei Verden

Auto überschlägt sich auf der A27 bei Verden

Kommentare