Lkw verursacht Unfall auf Kreuzung: 28000 Euro Schaden

Lkw verursacht Unfall auf Kreuzung: 28000 Euro Schaden

+
Lkw verursacht Unfall auf Kreuzung: 28000 Euro Schaden

Drei Fahrzeuge waren in einen Unfall an der Kreuzung in Lunsen verwickelt, der nach Angaben der Polizei 28000 Euro Gesamt-Sachschaden verursachte. Um etwa 16.

15 Uhr wollte ein 29 Jahre alter Lkw-Fahrer, der auf der Achimer Landstraße Richtung Thedinghausen unterwegs war, am Freitagabend nach links in Richtung Morsum abbiegen. Dabei übersah er eine 67-Jährige, die die Kreuzung mit ihrem Wagen in der Gegenrichtung passieren wollte. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde ihr Auto gegen einen gerade verkehrsbedingt haltenden Wagen geschleudert, in dem eine 74-Jährige saß. Dabei drückte das Gefährt der 67-Jährigen das andere Fahrzeug auf der linken Seite ein, wobei beide Autofahrer leichter verletzt wurden.

Foto: Albrecht/Text: Duncan

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

„Arkaden“ bald Geschichte?

„Arkaden“ bald Geschichte?

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Kommentare