Frau nach Unfall eingeklemmt

+
Schwerer Unfall auf Landwehrstraße.

Thedinghausen/Wulmstorf - Bei einem Verkehrsunfall am Montag wurde eine Frau (Alter derzeit unbekannt) in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Laut Polizei fuhr die Frau gegen 17 Uhr mit einem Seat bei starkem Nebel die Landwehrstraße in Richtung Wulmstorf. Aus ungeklärter Ursache kam sie mit den rechten Reifen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihren Kleinwagen und prallte im Seitenraum gegen einen Baum. Das Auto wurde durch den Unfall derart deformiert, dass die Feuerwehr, die mit rund 50 Einsatzkräften aus Wulmstorf, Thedinghausen und Blender vor Ort war, das Dach abtrennen mussten, um die schwerverletzte Frau zu bergen.

Die Unfallaufnahme und die Bergung dauern derzeit an. Die Landwehrstraße ist zurzeit beidseitig gesperrt. Die schwer verletzte Autofahrerin wird in ein Krankenhaus gebracht. Die Schadenhöhe beträgt rund 4000 Euro.

Schwerer Unfall auf Landwehrstraße

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Kommentare