Autofahrerin übersieht 59-Jährigen

Schwerer Motorradunfall in Emtinghausen: Hubschrauber im Einsatz

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Emtinghausen schwer verletzt worden. Er wurde von einer Autofahrerin übersehen.

Emtinghausen - Der 59-jährige Motorradfahrer war am Samstag gegen 14.40 Uhr auf der L354 aus Emtinghausen kommend in Richtung Bahlum unterwegs. An einer Kreuzung wollte eine entgegenkommende 32-jährige Autofahrerin nach links in den Waldweg abbiegen. Dabei übersah sie den Motorradfahrer, es kam zum Zusammenstoß. Das teilt die Polizei mit.

Der 59-Jährige wurde dabei auf den Grünstreifen geschleudert und schwer verletzt. Er kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 15.000 Euro. Für die Unfallaufnahme wurde die L354 in Höhe der Kreuzung für etwa 1,5 Stunden voll gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Meistgelesene Artikel

Vom „Bazillus Afrika“ befallen

Vom „Bazillus Afrika“ befallen

„Er hat Angst, Panik“ – Fahrdienst für hörgeschädigten Sohn bringt Mutter in Rage

„Er hat Angst, Panik“ – Fahrdienst für hörgeschädigten Sohn bringt Mutter in Rage

Genügsam und freundlich: Zwergzebus

Genügsam und freundlich: Zwergzebus

Im Bewusstsein: Hochwassergefahr

Im Bewusstsein: Hochwassergefahr

Kommentare