Autofahrerin übersieht 59-Jährigen

Schwerer Motorradunfall in Emtinghausen: Hubschrauber im Einsatz

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Emtinghausen schwer verletzt worden. Er wurde von einer Autofahrerin übersehen.

Emtinghausen - Der 59-jährige Motorradfahrer war am Samstag gegen 14.40 Uhr auf der L354 aus Emtinghausen kommend in Richtung Bahlum unterwegs. An einer Kreuzung wollte eine entgegenkommende 32-jährige Autofahrerin nach links in den Waldweg abbiegen. Dabei übersah sie den Motorradfahrer, es kam zum Zusammenstoß. Das teilt die Polizei mit.

Der 59-Jährige wurde dabei auf den Grünstreifen geschleudert und schwer verletzt. Er kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 15.000 Euro. Für die Unfallaufnahme wurde die L354 in Höhe der Kreuzung für etwa 1,5 Stunden voll gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Das Huawei Matebook X Pro im Test

Das Huawei Matebook X Pro im Test

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Was Krebsrisiko eigentlich bedeutet

Was Krebsrisiko eigentlich bedeutet

Meistgelesene Artikel

Auto überschlägt sich auf A27: Zwei junge Frauen in Lebensgefahr

Auto überschlägt sich auf A27: Zwei junge Frauen in Lebensgefahr

Unter Buchen mit Blick auf die Aller

Unter Buchen mit Blick auf die Aller

„Wir denken an euch ...“ 

„Wir denken an euch ...“ 

Ausschreibung für mobile Gastro im Allerpark: Ein Bewerber ist schon raus

Ausschreibung für mobile Gastro im Allerpark: Ein Bewerber ist schon raus

Kommentare