Kurz eingenickt

Mann kommt von der Straße ab und landet im Graben

+
Das Auto kam von der Deichstraße ab und landete im Graben.

Glimpflicher als zunächst befürchtet verlief ein Unfall am Mittwochabend gegen 22.15 Uhr auf der Deichstraße in Emtinghausen.

Emtinghausen – Ein polnischer Erntehelfer war auf der Rückfahrt vom Angeln von der Fahrbahn geraten und in einen Graben gerutscht. Gegenüber der Polizei gab der Mann an, kurz eingenickt zu sein. Das Auto landete auf dem Dach in einem Graben. Der Fahrer konnte sich selbst befreien. 

Als die Freiwillige Feuerwehr Emtinghausen eintraf, war unklar, ob sich noch eine weitere Person im Auto befand. Darum wurde der Wagen umgehend aufgerichtet. Zudem wurde vorsichtshalber die Gegend abgesucht. 

Fahrer kommt verletzt ins Krankenhaus

Letztlich stellte sich heraus, dass der Fahrer allein unterwegs war. Der Pkw wurde schließlich mit Hilfe eines Treckers aus dem Graben gezogen. Der Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gefahren.

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen:

Im Landkreis Vechta ist ein Hühnerstall abgebrannt. Etwa 80.000 Tiere sind verendet.

Ein 49 Jahre alter Mann störte sich an zwei tanzenden Männern und schlug zu.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Was bringt Ridepooling wirklich?

Was bringt Ridepooling wirklich?

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Meistgelesene Artikel

Diagnose Lipödem: „Es ist ein täglicher Kampf“

Diagnose Lipödem: „Es ist ein täglicher Kampf“

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Mehrweg statt Plastik auf dem Weihnachtsmarkt Verden - Kunden meckern und klauen

Mehrweg statt Plastik auf dem Weihnachtsmarkt Verden - Kunden meckern und klauen

Tödlicher Unfall in Daverden: BMW erfasst Radfahrerin - mehrstündige Sperrung

Tödlicher Unfall in Daverden: BMW erfasst Radfahrerin - mehrstündige Sperrung

Kommentare