Polizei sucht Zeugen

Unfall beim Abbiegen: War der Blinker gesetzt?

Emtinghausen - Nach einem Unfall in Emtinghausen sucht die Polizei nun Zeugen, die bei der Aufklärung des Vorfalls helfen können. Bei dem Unfall waren zwei Autos auf der L331 zusammengestoßen.

Ein 49-Jähriger war am Freitagvormittag aus Richtung Schwarme kommend auf der Bremer Straße (L331) in Emtinghausen unterwegs und wollte von dort nach links auf die Lange Straße abbiegen. Dabei übersah er ein Audi Cabrio, dessen 21-jähriger Fahrer bereits zum Überholvorgang angesetzt hatte, teilte die Polizei am Samstag mit. Es kam zum leichten Zusammenstoß, bei dem rund 6000 Euro Schaden entstand. 

Da bei der Unfallaufnahme Uneinigkeit darüber herrschte, ob der Fahrer des abbiegenden VW Golf vor dem Zusammenstoß geblinkt hatte, sucht die Polizei nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizeistation Thedinghausen unter Tel. 04204/402.

kom

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Meistgelesene Artikel

Junge Landwirte mit dem Trecker zur Demonstration in Berlin

Junge Landwirte mit dem Trecker zur Demonstration in Berlin

18 Hunde und 124 Katzen derzeit im Verdener Tierheim

18 Hunde und 124 Katzen derzeit im Verdener Tierheim

Riesen-Ansturm am Kreisel: Wohnungen teilweise verlost

Riesen-Ansturm am Kreisel: Wohnungen teilweise verlost

Herbert Teppenkamp: „Wäre lieber bei Bundeswehr geblieben“

Herbert Teppenkamp: „Wäre lieber bei Bundeswehr geblieben“

Kommentare