Polizei ermittelt

Tödlicher Unfall in Thedinghausen: Motorradfahrerin stirbt

Eine 60-jährige Motorradfahrerin ist am Sonntag bei einem Unfall in Thedinghausen tödlich verletzt worden.

Thedinghausen - Die Frau aus Langwedel war gegen 10.45 Uhr mit ihrem Motorrad auf der Bremer Straße unterwegs. An der Einmündung zur Westerwischer Straße kam sie alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Die Frau verstarb trotz Reanimation durch Rettungskräfte noch an der Unfallstelle. 

Unfall in Thedinghausen: Bremer Straße voll gesperrt

Die Polizei Achim hat den Unfall aufgenommen, das Motorrad wurde sichergestellt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Die Bremer Straße musste bis 12.50 Uhr voll gesperrt werden.

Weitere Nachrichten aus Bremen und Niedersachsen

Bei einem Unfall in Weyhe wurde ein Mann lebensgefährlich verletzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Immer mehr Radfahrer sterben bei Verkehrsunfällen

Immer mehr Radfahrer sterben bei Verkehrsunfällen

Lebensverhältnisse in deutschen Regionen bleiben ungleich

Lebensverhältnisse in deutschen Regionen bleiben ungleich

Aufbau beim Brokser Heiratsmarkt: Fast alle Schausteller sind da

Aufbau beim Brokser Heiratsmarkt: Fast alle Schausteller sind da

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Meistgelesene Artikel

Pegelstände der Wümme so niedrig wie nie

Pegelstände der Wümme so niedrig wie nie

Bunte Ideen von Schultüten bis zu Neandertalern

Bunte Ideen von Schultüten bis zu Neandertalern

„Wir strampeln, ihr spendet“

„Wir strampeln, ihr spendet“

Strich durch die Rechnung

Strich durch die Rechnung

Kommentare