Thedinghauser Spitzenschützin Svenja Lühmann in München am Start

Mit 14 zur Deutschen Meisterschaft

+
Svenja Lühmann am Trainingsstand der Schützengilde Thedinghausen mit ihrer Mutter Heike.

Thedinghausen - Darauf ist die gesamte Schützengilde Thedinghausen stolz: Am Sonntag, 6. September, geht bei den Deutschen Meisterschaften in München die 14-jährige Svenja Lühmann an den Start.

Svenja schießt seit ihrem 8. Lebensjahr. Sie folgte ihrer großen Schwester in den Schießsportbereich. Das Interesse war schnell geweckt, das Talent ebenso. Bis zum 10. Lebensjahr nahm sie bereits mit dem Lichtpunktgewehr an Meisterschaften und Rundenwettkämpfen teil.

Mit einer Ausnahmegenehmigung begann sie danach am Luftgewehr zu trainieren. Hervorragende Konzentrationsfähigkeit, die sie dadurch erhielt, ließen sie so erfolgreich werden. In diesem Jahr holte sie sich die Titel „Weser-Eyter“ - Kreismeisterin und Bezirksmeisterin des Bezirksschützenverbandes Hoya – jeweils in der Disziplin Luftgewehr-Freihand.

Auf der Landesmeisterschaft des Nordwestdeutschen Schützenbundes (NWDSB) belegte sie mit 184 Ringen von 200 möglichen den 5. Rang und qualifizierte sich damit zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften.

Begleitet wird sie dort von ihrer Mutter Heike und Nils Henke, die beide in der Schützengilde-Jugendabteilung das Training leiten. Dieses läuft jeweils mittwochs um 17.30 Uhr in der Schützenhalle, und neue Interessierte sind stets gern gesehen.

jb

Mehr zum Thema:

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

„Manchmal denke ich, Gott ist auch schon von hier geflüchtet“

„Manchmal denke ich, Gott ist auch schon von hier geflüchtet“

Kommentare