Thedinghausen - Wildunfall: 41-Jähriger verletzt

Wildunfall: 41-Jähriger verletzt

Felde - Leichtere Verletzungen erlitt ein 41-jähriger Ford-Fahrer am Sonntag kurz nach Mitternacht bei einem Wildunfall auf der Felder Dorfstraße

Der Mann war aus Bremen kommend in Richtung Riede unterwegs. Als ein nicht näher beschriebenes Wildtier die Fahrbahn kreuzte, bremste er stark, geriet dabei mit dem Auto ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Seitenraum überschlug sich der Ford. Es entstand Totalschaden, und das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Das Tier ist laut Polizei vermutlich unverletzt geflüchtet.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Meistgelesene Artikel

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Kommentare