Thedinghausen - Wer sah Unfall?

Wer sah Unfall?

Thedinghausen - Nach einem Unfall auf dem Beppener Bruchweg sucht die Polizei Thedinghausen den Mann am Steuer des beteiligten landwirtschaftlichen Fahrzeugs.

Er war am Donnerstag gegen 15 Uhr auf dem Bruchweg aus Beppen kommend in Richtung Thedinghausen unterwegs gewesen. In Höhe der Eyterbrücke missachtete er den Vorrang eines 18-jährigen Renault-Fahrers, der ihm an dieser Engstelle entgegenkam. Der Autofahrer wich nach rechts aus, kam von der Fahrbahn ab und auf einer Weide zum Stehen. Er blieb unverletzt. Am Wagen entstand Schaden von rund 3000 Euro. Der andere Mann fuhr einfach weiter.

Die Polizeistation Thedinghausen ermittelt nun wegen Unfallflucht und bittet Zeugen, sich unter Telefon 04204/402 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Kommentare