Beliebte Pendlerroute „Eißeler Finkenburg“ wegen Radwegebau dicht

Thedinghausen-Umfahrung ab Montag gesperrt

 „Eißeler Finkenburg“ von der Eißeler Dorfstraße aus gesehen
+
Die Straße „Eißeler Finkenburg“ wird ab Montag gesperrt

Noch mehr Verkehr für Thedinghausen: An der Gemeindestraße „Eißeler Finkenburg“ bei Eißel wird ein neuer Radweg gebaut. Die Straße wird daher von der Einmündung der Kreisstraße 69 (Eißeler Dorfstraße) in die „Eißeler Finkenburg“ bis zum Klärwerk von Montag, 21. Juni, um 6 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 16. Juli, um 18 Uhr, für den gesamten Verkehr voll gesperrt, teilt der Landkreis mit.

Die Umleitungsstrecke führt von Eißel über Thedinghausen, Lunsen, Werder nach Achim beziehungsweise in umgekehrter Richtung und wird über Hinweistafeln ausgeschildert. Der Landkreis bittet bezüglich der Behinderungen um Verständnis.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Meistgelesene Artikel

Geimpft und trotzdem infiziert: Erste Fälle im Raum Verden/Achim

Geimpft und trotzdem infiziert: Erste Fälle im Raum Verden/Achim

Geimpft und trotzdem infiziert: Erste Fälle im Raum Verden/Achim
Verden: Ex-Masterrindchef geehrt

Verden: Ex-Masterrindchef geehrt

Verden: Ex-Masterrindchef geehrt
Ministerin sagt sechs Millionen Euro zu

Ministerin sagt sechs Millionen Euro zu

Ministerin sagt sechs Millionen Euro zu
Für Jahrhundert-Hochwasser gerüstet

Für Jahrhundert-Hochwasser gerüstet

Für Jahrhundert-Hochwasser gerüstet

Kommentare