53 Wettkampfgruppen waren dabei

Riede knapp vor Oyten und Achim auf dem Kreisfeuerwehrtag

+

Thedinghausen- Die Freiwillige Feuerwehr Riede war nach einem langen Kreisfeuerwehrtag am Abend der jubelnde Sieger in Morsum. Dort trafen sich am Sonntag 53 Wettkampfgruppen auf dem Schulsportplatz, um unter völlig neuen Wettkampfbedingungen vor den kritischen Augen der Wettkampfrichter.

Am Ende war es denkbar knapp. Zwischen Platz Eins und Zehn lagen nur 0,2 Punkte. Oftmals musste der bessere Zeittakt beim Kuppeln über die Platzierung entscheiden. Nach Riede kam Oyten auf den zweiten Platz. Achim wurde Dritter vor den Punktgleichen Teams aus Bierden und Barme. Am Ende war es eine überaus gelungene Veranstaltung, geprägt von viel Engagement und Organisationstalent, welches die Wehr aus Morsum/Ahsen-Oetzen als Gastgeber mit ihrem Vorbereitungsteam an den Tag legte. 

Kreisfeuerwehrtag in Morsum

 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © H einer Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht
 © Heiner Albrecht

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle

Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Meistgelesene Artikel

Sanierung des Ententeichs

Sanierung des Ententeichs

Radfahrer sind eben Freiwild

Radfahrer sind eben Freiwild

„Wohnklötze verschandeln Ortsbild“

„Wohnklötze verschandeln Ortsbild“

Frühstück für die Ritterallee

Frühstück für die Ritterallee

Kommentare