Bekannter Moderator auf Feier im Erbhofsaal

Landfrauen angeln sich Dirk Böhling

+
Er kann's auch weihnachtlich: Der Schauspieler und schlagfertige Bremen-Eins-Moderator Dirk Böhling präsentierte sein Programm „Es begab sich aber zu der Zeit“ im Erbhofsaal als Gast des Landfrauenvereins.

Thedinghausen - Weil der Thedinghäuser Landfrauenverein seinen Mitgliedern zu Weihnachten ein besonderes Programm bescheren möchte, hatte er zur vorfestlichen Feier im Renaissancesaal des Erbhofs einen besonderen Gast eingeladen.

Der Schauspieler Dirk Böhling, bekannt als wortgewandter Moderator bei Radio Bremen 1, kam mit seinem Programm „Es begab sich aber zu der Zeit“ in Begleitung des ebenso geschätzten Pianisten, Komponisten und Arrangeurs Hans-Jürgen Osmers aus Bremen.

Böhling las, ja spielte bisweilen die weihnachtlichen Kurzgeschichten und Anekdoten, die er im Gepäck hatte. Dazwischen erklang der Flügel im Saal stimmungsvoll und weihnachtlich. Die Landfrauen waren aufgefordert, die bekannten deutschen Weihnachtslieder mitzusingen.

Das taten sie nur allzugern, und alle vergaßen an diesem Nachmittag die vorweihnachtliche Hektik.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Star-Hochzeit in Indien mit Beyoncé und Clinton

Star-Hochzeit in Indien mit Beyoncé und Clinton

Meistgelesene Artikel

Wilde Verfolgungsfahrt: Auch ein Unfall stoppt 27-Jährigen nicht

Wilde Verfolgungsfahrt: Auch ein Unfall stoppt 27-Jährigen nicht

Nikolausmarkt in Dörverden lockt trotz Regens zahlreiche Besucher an

Nikolausmarkt in Dörverden lockt trotz Regens zahlreiche Besucher an

Trotz Defizit ist Verden finanziell gut gestellt

Trotz Defizit ist Verden finanziell gut gestellt

Zu 80. Geburtstagen kommt bald kein Bürgermeister mehr

Zu 80. Geburtstagen kommt bald kein Bürgermeister mehr

Kommentare