Donnerstag Sitzung im Gasthof „Niedersachsen“

Rat Thedinghausen berät Tempolimits

Thedinghausen - Am Donnerstag, 7. September, tagt der Gemeinderat Thedinghausen ab 19.30 Uhr öffentlich im großen Saal des Gasthofs „Niedersachsen“.

Drei beantragte und von der Gemeindeverwaltung unterstützte Tempobegrenzungen stehen auf der Tagesordnung: 30 km/h am Abschnitt zwischen Busbahnhof und Gasthaus „Niedersachsen“ der Syker und Braunschweiger Straße. 50 km/h an der Ahsener Straße in Ahsen-Oetzen und ebenfalls 50 km/h an der Gemeindestraße „Am Adeligen Holze“.

Zunächst aber geht es um den Erdgeschoss-Umbau an der Schulstraße 5 für eine Krippen- und Kindergartengruppe der Lebenshilfe Verden – insbesondere um die Kostenaufteilung.

Außerdem wird über die Aufstellung weiterer Trimmgeräte im Baumpark sowie die Umbenennung eines Teilstücks des Beppener Heesenwegs in „Zum Hessen“ abgestimmt.

Wie üblich gibt es vor dem Einstieg in die öffentliche Tagesordnung und nach deren Abschluss bei Bedarf eine Einwohnerfragestunde, die allerdings auf jeweils eine Viertelstunde begrenzt ist.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Blender Höfe bringen Schülern die Landwirtschaft näher

Blender Höfe bringen Schülern die Landwirtschaft näher

Landtagswahl: Im Landkreis Verden ein wenig komplizierter

Landtagswahl: Im Landkreis Verden ein wenig komplizierter

Von mehr Polizei bis zum Ueser Kreuzungsausbau

Von mehr Polizei bis zum Ueser Kreuzungsausbau

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Kommentare