Anke Fahrenholz übernimmt

SPD-Fraktionschef Künnemeyer hört auf

Dr. Hans-Michael Künnemeyer Künnemeyer gibt sein Amt zum Ende des Jahres ab.

Thedinghausen - Aus rein persönlichen Gründen werde er zum Jahresschluss sein Amt als SPD-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat Thedinghausen abgeben.

Das kündigte am Ende der jüngsten, ziemlich kurzen Ratssitzung im Haus auf der Wurth Dr. Hans-Michael Künnemeyer an – für viele überraschend.

Es werde nun bald 68 Jahre alt und wolle in seinem Leben noch etwas andere Prioritäten setzen, erläuterte der Sozialdemokrat seine Entscheidung. Seit rund 15 Jahren leitet er die SPD-Fraktion in Thedinghausen.

Anke Fahrenholz übernimmt voraussichtlich den SPD-Fraktionsvorsitz im Thedinghauser Rat.

Über seine Nachfolge hatte es sich schon Gedanken gemacht. Die 49-jährige Anke Fahrenholz aus Horstedt soll demnach ab Beginn des kommenden Jahres die Fraktionsführung übernehmen.

Als stellvertretende SPD-Fraktionschefin nannte Künnemeyer die 50-jährige SPD-Ortsvereinsvorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Kreis-SPD, Petra Roselius.

Der offizielle Abschied und die Ämterwechsel stehen aber erst gegen Ende des Jahres an.

la

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Der rote Rucksack ist im Landtag angekommen

Der rote Rucksack ist im Landtag angekommen

Viele Zaungäste an der Edeka-Baustelle

Viele Zaungäste an der Edeka-Baustelle

Kommentare