Ab Sonntag Workshops der Wildnisschule Verden in Thedinghausen / Anmeldungen erbeten

Suche nach essbaren Heilpflanzen

Thedinghausen - Am Sonntag, 26. April geht es los mit den Jahresworkshops der Wildnisschule Verden in Thedinghausen.

Treffpunkt ist von 11 bis 15.30 Uhr auf dem Wildnisplatz in Thedinghausen. Alle suchen dann Felder und Waldränder nach essbaren und heilenden Pflanzen ab. Spielerisch werden dabei einzelne Pflanzenarten erklärt, Leckereien daraus zubereitet, und am Feuer wird auch Stockbrot gebacken. Vielleicht ist aus den Kräutern sogar eine eigene „Medizin“ herzustellen. Papier und Stift sollten alle mit dabei haben.

Die Kosten für den Workshop, inklusive Getränk und Verpflegung betragen 15 Euro. Um Anmeldung wird unter Telefon 04204-689253 oder kontakt@wildnisschule-verden.de gebeten.

Der zweite Workshop läuft am 13. Juni. Das Thema lautet dann: „Feuer“.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kommentare