Fricke-Aktion bringt „Taka-Tuka“ top-sanierten Außenbereich

Social-Day-Einsatz: Azubis wirbeln auf dem Kita-Gelände

Thedinghausen - Vom sogenannten „Social Day“ des Landmaschinen- und Gartenbaugiganten Fricke mit Hauptsitz in Heeslingen bei Zeven profitierte jetzt die Kindertagesstätte „Taka Tuka“ der Lebenshilfe in Thedinghausen.

Für ihre große Anzahl Auszubildender, derzeit 178 bundesweit, hatte die Unternehmensgruppe ein Azubi-Treffen zum gemeinsamen Austausch und zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls veranstaltet. „Daraus hervorgegangen ist nun zum ersten Mal der Social Day“, erläutert Koordinatorin Laura Hinck.

Verschiedene öffentliche Einrichtungen wurden aufgefordert, sich zu bewerben. Anschließend wählte ein Gremium von insgesamt 38 Betrieben 30 Bewerber aus und entsandte nun nacheinander Auszubildende. Mit viel Mumm und Material ausgestattet bringen sie Garten und Geräte auf Vordermann.

„Wir sind absolut glücklich über dieses Angebot“, freut sich Kita-Leiterin Julia Feigel. Im Laufe des Tages hatten die jungen Arbeiter das Klettergerüst der Kita abgeschliffen und gestrichen, den Erdhügel saniert, Unkraut entfernt und Wildwuchs beseitigt.

„Gleichzeitig haben wir ein neues Spielgerätehaus angeschafft und die Firma Thorns Treppenbau aus Riede dafür gewinnen können, dieses Haus heute unentgeltlich aufzubauen“, erklärt Julia Feigel weiter.

Am späten Nachmittag übernahm die Firma Harries Dachdeckungen noch die unentgeltliche Montage der Teerpappe.

Eltern der Kindergartenkinder widmeten sich den abschließenden Anstricharbeiten. Auf diese Weise erhalten die 25 Kinder im Regelbereich und die acht mit Förderbedarf einen wunderbar saniertes Außengelände mit allem Drum und Dran, wo sie nach Herzenslust buddeln und toben können. - sch

Mehr zum Thema:

Zukunftstag im Kreis Rotenburg

Zukunftstag im Kreis Rotenburg

Elektromotoren und dreiste Kopien auf der Auto Shanghai

Elektromotoren und dreiste Kopien auf der Auto Shanghai

Scheeßeler Heringsessen

Scheeßeler Heringsessen

Launischer April endet unterkühlt

Launischer April endet unterkühlt

Meistgelesene Artikel

Unfall in Achim: Sechsjährige auf Radweg übersehen 

Unfall in Achim: Sechsjährige auf Radweg übersehen 

Trauerbegleitung für Kinder

Trauerbegleitung für Kinder

Kirchengemeinde bildet Teamer aus

Kirchengemeinde bildet Teamer aus

Schwerer Auffahrunfall auf der A27 endet ohne Verletzte

Schwerer Auffahrunfall auf der A27 endet ohne Verletzte

Kommentare