Eröffnung im Frühjahr / Beim Zehn-Millionen-Neubau in Riede beginnt die Installationsphase

Seniorenresidenz: Im Herbst Namenssuche

Aktuell befindet sich die Seniorenresidenz Riede in der Installationsphase. Die Eröffnung des rund zehn Millionen Euro teuren Projektes mit 72 Pflegeplätzen und einer Pflege-Wohngemeinschaft ist für das Frühjahr 2022 geplant.
+
Aktuell befindet sich die Seniorenresidenz Riede in der Installationsphase. Die Eröffnung des rund zehn Millionen Euro teuren Projektes mit 72 Pflegeplätzen und einer Pflege-Wohngemeinschaft ist für das Frühjahr 2022 geplant.

Aktuell befindet sich der Bau der „Seniorenresidenz Riede“ noch in der Installationsphase. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2022 geplant. Doch bereits im Herbst dieses Jahres soll ein passender Name gefunden werden.

Riede – Bisher steht auf dem Bauschild nur „Seniorenresidenz Riede“. Diese Residenz soll aber noch einen besonderen Namen erhalten. Dazu ist im Herbst ein öffentlicher Wettbewerb geplant, in den auch Bürgermeister Jürgen Winkelman mit einbezogen werden soll.

Gabriele Gallinat, Prokuristin der Specht- und Tegeler-Gruppe, die das neue Rieder Seniorenzentrum wie bereits zahlreiche andere Einrichtungen dieser Art betreiben wird, kündigte das im Gespräch mit dieser Zeitung schon mal an. Auf Nachfrage teilte sie weiter mit, dass je nach Pflegestand der zu betreuenden Personen zwischen 50 und 80 Arbeitsstellen in der Seniorenresidenz geschaffen würden.

In der Residenz entstehen bis zu 80 Arbeitsstellen

Rund zehn Millionen Euro an Investitionen waren für das gesamte Vorhaben geplant, und dieser Rahmen werde bisher eingehalten, berichtet Frauke Meyenberg, Pressesprecherin des Bauherrn –  die auf solche Projekte spezialisierte Bremer Specht-Gruppe. Der teilweise unterkellerte Teil des Gebäudes auf dem 4100-Quadratmeter-Grundstück im Ortskern sei jetzt fertig, erläuterte die Pressesprecherin den Stand der Arbeiten. Hier seien Lagerräume, Umkleideräume fürs Personal, andere Funktionsräume und die Heizungsanlagen untergebracht.

Doch auch oberirdisch nehmen Erdgeschoss und die beiden Obergeschosse deutlich Form an. Darüber wird mit etwas zurückgezogener Front ein sogenanntes Staffelgeschoss angelegt, „das dem gesamten Baukörper etwas von seiner Wucht nimmt“, wie Frauke Meyenberg es formuliert. Hier entstehen sechs barrierefreie Wohnungen mit Dachterrassen und „einem natürlich schönem Ausblick“. 72 Pflegeplätze und eine Pflege-Wohngemeinschaft mit zwölf Appartments gehören zum weiteren Angebot.

Die Rohinstallationen auf den Etagen haben begonnen, Fenster wurden ausgemessen, und in Gesprächen mit Experten der Betreibergesellschaft geht es nun um die Inneneinrichtung, Möbelfarbe, Farbe der Wände, Anschlüsse und mehr.

Alle Wohnungen verkauft - enorme Nachfrage

„Alles verkauft“, freut sich Pressesprecherin Meyenberg und verdeutlicht damit die enorme Wohnungs-Nachfrage. Dies bedeute aber keineswegs, dass keine Plätze für Seniorinnen und Senioren mehr frei seien in der Rieder Residenz. So würden Pflegeappartements und auch Wohnungen von der Betreiber -gruppe ja auch als Kapitalanlage empfohlen und entsprechend erworben. Mieten sei somit ebenfalls noch möglich. Im Herbst werde endgültig über externe Geschäfte und andere Angebote im Erdgeschoss entschieden, machte Prokuristin Gallinat noch deutlich. Ziemlich sicher sei, dass ein Friseursalon einziehe. Des Weiteren seien Therapiepraxen und mehr vorstellbar. Es lägen auf jeden Fall eine ganze Anzahl von Anfragen vor, vermeldet auch die Managerin der Betreibergesellschaft reges Interesse von außerhalb.

Eröffnet werden soll die Rieder Seniorenresidenz im Frühjahr 2022. Alle am Bau Beteiligten hoffen, dass es trotz aktueller Material- und Lieferengpässe in der gesamten Baubranche nicht noch zu großen Verzögerungen kommt.  la

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Strahlen-Alarm in Verden: Pinkel-Pause löst Großeinsatz aus

Strahlen-Alarm in Verden: Pinkel-Pause löst Großeinsatz aus

Strahlen-Alarm in Verden: Pinkel-Pause löst Großeinsatz aus
Burger King in Verden öffnet und sucht noch Verstärkung

Burger King in Verden öffnet und sucht noch Verstärkung

Burger King in Verden öffnet und sucht noch Verstärkung
Neue Heimat für den FC Verden 04

Neue Heimat für den FC Verden 04

Neue Heimat für den FC Verden 04
Historischer Moment in Verden: Auftrag vergeben für neue Nordbrücke

Historischer Moment in Verden: Auftrag vergeben für neue Nordbrücke

Historischer Moment in Verden: Auftrag vergeben für neue Nordbrücke

Kommentare