Am selben Tag: Zwei Unfälle, die sich sehr gleichen

Riede/Thedinghausen – Zu zwei Unfällen, die sich stark gleichen, kam es am Freitag in Riede und Thedinghausen:

Beim Linksabbiegen von der Bremer Straße in Riede übersah eine 53-jährige Autofahrerin aus Thedinghausen laut Polizeiangaben einen entgegenkommenden Wagen aus Bremen. Gegen 15.40 Uhr stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Es entstand Sachschaden von insgesamt 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Beim Linksabbiegen von der Syker auf die Rieder Straße in Thedinghausen bemerkte eine 36-jährige Achimer Fahrerin den entgegenkommenden Wagen mit einer 50-jährigen Frau aus Thedinghausen am Steuer zu spät.

Die Autos prallten gegen 17.30 Uhr am Freitag zusammen. Beide beteiligten Frauen blieben laut Polizei unverletzt. Es entstand Sachschaden von 9 000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Überraschende Eindrücke im katalanischen Girona

Überraschende Eindrücke im katalanischen Girona

Ohne viel Arbeit zum vogelfreundlichen Garten

Ohne viel Arbeit zum vogelfreundlichen Garten

Weg der weißen Klappbrücken

Weg der weißen Klappbrücken

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Meistgelesene Artikel

Fährverein zeigt jetzt Flagge

Fährverein zeigt jetzt Flagge

Pegelstände der Wümme so niedrig wie nie

Pegelstände der Wümme so niedrig wie nie

Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Strich durch die Rechnung

Strich durch die Rechnung

Kommentare