Karambolage auf Parkplatz

Sechs Autos eingebeult – ein Verletzter

Nach den Kollisionen zeigen die Vorderräder des Unfallwagens in zwei verschiedene Richtungen. Offenbar ist die Achse gebrochen.

Thedinghausen - Ein leichter verletzter Fahrer und sechs mehr oder weniger lädierte Autos – so sieht die Bilanz einer Karambolage auf dem Parkplatz des Thedinghauser Edeka-Marktes an der Syker Straße aus.

Nach Erkenntnissen der Polizei hatte eine ältere Autofahrerin mit ihrem Wagen dort zunächst ein anderes, in eine Parkbucht einbiegendes Fahrzeug gerammt und dieses gegen ein geparktes Auto geschoben. Die Frau setzte daraufhin zurück und prallte gegen einen hinter ihr wartenden Volkswagen. Sie fuhr wieder vorwärts und krachte gegen zwei weitere Wagen.

Als der Fahrer des zuerst beschädigten Autos erneut die Rücklichter aufleuchten sah, riss er nach eigener Aussage schnell die Tür des Wagens der Unfallfahrerin auf und zog dort die Handbremse an, so dass dieses Fahrzeug stehenblieb und „absoff“.

Alles ereignete sich kurz nach 11 Uhr am Donnerstagvormittag. Genauere Einzelheiten des Geschehens müssen noch weiter ermittelt werden.  

la

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Flammenhölle von Malibu trifft auch Promis

Flammenhölle von Malibu trifft auch Promis

Wie werde ich Manufakturporzellanmaler?

Wie werde ich Manufakturporzellanmaler?

Brexit: Neue Dynamik, aber kein Durchbruch

Brexit: Neue Dynamik, aber kein Durchbruch

Meistgelesene Artikel

Großalarm für Verdener Feuerwehr: Gasgeruch an der Hohen Leuchte

Großalarm für Verdener Feuerwehr: Gasgeruch an der Hohen Leuchte

Kollision in Verden: Auto überschlägt sich

Kollision in Verden: Auto überschlägt sich

19-Jähriger fährt gegen Kinderwagen - Säugling fällt auf die Straße

19-Jähriger fährt gegen Kinderwagen - Säugling fällt auf die Straße

Feuer auf Raiffeisen-Gelände: Experten ermitteln Brandursache

Feuer auf Raiffeisen-Gelände: Experten ermitteln Brandursache

Kommentare