Schützenkönig 2015 / Marieta Schumacher regiert die Damen / Guter Besuch und Partystimmung

Frank Seefeld triumphiert in Beppen

+
Das Beppener Königshaus 2015, von links: Johanna Wortmann, Sabine Lewinski, Herbert Schumacher, Frank Daneke, Frank Seefeld, Marieta Schumacher, Gerd Steffens, Annedore Lindhorst, Clara Lewinski, Maylin Kirsch, Hans-Georg Lewinski und Maira Seidel.

Beppen - Für Frank Seefeld war es der erste Königstitel, für Marieta Schumacher bereits der Fünfte. Unterschiedlicher konnte die Konstellation beim Beppener Schützenfest nicht sein.

So traf bei den Schützen mit Frank Seefeld ein Neubürger und bei den Damen eine der aktivsten Sportschützinnen, die darüber hinaus noch den Volksbank- Pokal und den Blume-Pokal gewann. Doch eines haben beide Beppener Majestäten gemeinsam. Sie wohnen beide im Neu Morsumer Weg und sind direkte Nachbarn. Also gab es wenig zu marschieren für die Beppener Grünröcke.

Nach einer ordentlichen und sehr gut besuchten Schützenparty am Sonnabend konnten die Beppener Schützen zum sonntäglichen Frühschoppen eine große Abordnung des Partnervereins aus Midlum begrüßen. Nach dem Mittagessen proklamierte Vorsitzender Herbert Schumacher die neuen Majestäten, Medaillengewinner und Pokalsieger. Eine stattliche Anzahl von Schützen war zu dieser traditionellen Zeremonie im Beisein von Bürgermeister Diethelm Ehlers vor dem Schützenhaus angetreten.

Beim Nachwuchs gewann Clara Lewinski den Jugendtitel vor Maylin Kirsch und Maira Seidel. In der Damenabteilung wurde Sabine Lewinski Zweite hinter der Schützenkönigin. Das Feld komplettierte Johanna Wortmann. In der Schützenklasse freute sich Siegfried Winter über den vierten Platz. Vorsitzender Herbert Schumacher wurde Dritter und der neue Vizekönig heißt Frank Daneke. Der Titel König der Könige ging an Gerd Steffens und bei den Damen an Annedore Lindhorst. Den Blume-Pokal gewann Marieta Schumacher vor Ewald Fahrenholz. Der Schützen-Pokal der Volksbank ging an Hans-Georg Lewinski vor Gerd Steffens. Bei den Damen gewann Marieta Schumacher vor Ingrid Wortmann. Die Medaillen gewannen Ivo Lewinski, Hans-Hermann Fehling, Hans-Georg Lewinski und Sabine Lewinski.

Während am Sonnabend der Spielmannszug Morsum die Schützen beim Ausmarsch musikalisch begleitete, war es am Sonntag der Spielmannszug Affinghausen. Nach dem Eintreffen der Schützen gab es Kaffee & Kuchen und Musik der Oytener Buschbläser. Danach legte DJ Stefan, wie schon am Sonnabend zur Party auf.

ha

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Kommentare