Rieder Bauhofmitarbeiter Hans-Hermann Dahme in den Ruhestand verabschiedet

22 Jahre in Diensten der Gemeinde

+
Sabine Dörr (links) und Jürgen Winkelmann (rechts) verabschieden Hans-Hermann Dahme in den wohlverdienten Ruhestand

Riede - Aus den Diensten der Gemeinde Riede wurde der 65-jährige Bauhofmitarbeiter Hans-Hermann Dahme aus Felde nun von der Gemeinde in seinen wohlverdienten Ruhestand zum 1. August offiziell verabschiedet.

In einer kleinen Feierstunde in der Schützenhalle Felde bei Kaffee und Kuchen, unter den Gästen auch seine Familie, Samtgemeinde-Hauptamtsleiterin Sabine Dörr, Mitarbeiterinnen des Kindergartens und der Schule sowie die beiden Bauhofkollegen, würdigte Bürgermeister Jürgen Winkelmann das Wirken des engagierten „Neurentners“.

Hans-Hermann Dahme nahm am 1. März 1993 seinen Dienst in der Gemeinde Riede auf, zu Zeiten von Bürgermeister Horst Lange und Gemeindedirektor Siegmund Scholz, die den Vertrag damals unterschrieben. Jürgen Winkelmann betonte: „Hans, wir beide kennen uns schon viele Jahre, nicht zuletzt über den Schützenverein Felde. Und seitdem ich 2006 in die Politik einstieg, sind wir auch Arbeitskollegen. Ich hatte mir vorgenommen, mit den Kollegen des Bauhofes eng zusammen zu arbeiten, das hat hervorragend geklappt, wir konnten immer schnell und zuverlässig für die Gemeinde aktiv werden. Es war ein harmonisches Zusammenarbeiten, deine jahrelange Erfahrung, technisches Verständnis und Routine wirkten sich sehr positiv aus.“

Winkelmann hatte aber auch festgestellt, wie er humorvoll erklärte: „ Du bist aber auch ein Kollege mit Ecken und Kanten, es gab mal Arbeitsaufträge, die nicht so deiner Vorstellung entsprachen. Dann hast du ein bisschen leise vor dich hin gebrummelt“.

Der Bürgermeister überreichte Hans-Hermann Dahme ein Geschenk und wünschte ihm und seiner Familie für den so genannten dritten Lebensabschnitt alles Gute und vor allem Gesundheit. Auch Sabine Dörr richtete beste Wünsche seitens der Samtgemeinde an den ausgeschiedenen Bauhofmitarbeiter.

jb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Manchmal kitzelt's auch im Oyter See

Manchmal kitzelt's auch im Oyter See

Auto überschlägt sich auf der A27 bei Verden

Auto überschlägt sich auf der A27 bei Verden

Kommentare