Hauptversammlung

Daniel Schumacher  ist Sportler des Jahres bei Rieder MTV-Fußballern

+
Sportler des Jahres und 30 Jahre aktiver Schiedsrichter- das muss natürlich besonders hervorgehoben werden - von links: Frank Lindenberg, Stephan Hotzan, Daniel Schumacher, Bernd Jerke und Rolf Lübkemann (stellvertretender Spartenleiter).

Riede - Die Abteilung Fußball des MTV Riede ist eine der größten Sparten im Verein, mit weit über 300 aktiven Sportler, Trainern und Schiedsrichtern.

Das wurde auf der Spartenversammlung im MTV-Vereinsheim deutlich herausgestellt, die Spartenleiter Frank Lindenberg vor über 50 Kickern eröffnete.

Positive Signale für einen Kunstrasenplatz

Erneut stand das Thema Kunstrasenplatz zur Debatte und Heiner Schumacher konnte recht Positives darüber berichten. Er hatte ein Treffen mit den Fußball-Spartenleitern aus den betreffenden Vereinen des TSV Thedinghausen, TSV Blender, TSV Emtinghausen und MTV Riede anberaumt. Dabei beschlossen sie, einen Kunstrasenplatz auf dem Gelände des TSV Emtinghausen herstellen zu lassen. Die Komplettkosten belaufen sich auf 640.000 Euro inklusive Flutlichtanlage und Einzäunung. Bürgermeister Jürgen Winkelmann hatte seitens des SG-Rates positive Signale erhalten, berichtete er und Heiner Schumacher abschließend: „Nun muss ein Konzept vorgelegt werden, die Finanzierung ist so gut wie gesichert, es sieht sehr gut aus.“

Zur Sprache kam zudem: Nachdem 1.-Herren-Trainer Torsten Krieg-Hasch seine Tätigkeit aufgekündigt hatte, trat der bisherige Co-Trainer Stephan Hotzan in seine Fußstapfen, sein Co-Trainer ist Torsten Tiedemann. Die Erste konnte sich in der Bezirksliga halten“, so Hotzan, der sich über sechs neue Jugendspieler in seinem Kader, der aus 26 Spielern besteht, freute. Trainer Thomas Ripke der 2. Herren konnte den Abstieg aus der 1. in die 2. Kreisklasse nicht verhindern. Die 3. Herren mit Trainer Marc Miethof spielte als 7er-Team in der 5. KK Diepholz.

Dank an die Helfer des Jugendförderkreis-Cups

Jugendleiter Olaf Behn sprach den Saisonverlauf der 17 Jungen- und zwei Mädchenmannschaften an, die alle unter JSG Löwen mit Spielern aus Riede, Thedinghausen und Emtinghausen aktiv sind. Schiedsrichterobmann Lothar Schumacher konnte in der Saison sieben Schiedsrichter einsetzen.

Mit einem Geschenk und viel Applaus wurde Bernd Jerke für 30 Jahre als aktiver Schiedsrichter geehrt, er wurde kürzlich auch mit der silbernen Ehrenadel des NFV Kreis Verden ausgezeichnet. Schumacher bemängelte allerdings die schlechte Zusammenarbeit im Bezug auf Informationen mit dem NFV. Außerdem kündigte er an, sich nach 15 Jahren (mit kurzer Unterbrechung) nicht wieder zur Wahl zu stellen.

Danny Ohliger berichtete über einen gut aufgestellten Jugendförderkreis und dankte den vielen tatkräftigen Helfern für ihren Einsatz beim JFK-Cup. Die 15. Veranstaltung dieses in Deutschland und darüber hinaus bekannten Turniers soll mit nationalen und internationalen Mannschaften am 13. und 14. Januar 2018 stattfinden.

Sportwochenende vom 11. bis 13. August

MTV-Vorsitzende Anja Lange freute sich über eine so starke und aktive MTV-Sparte und kündigte ein Sportwochenende vom 11. bis 13. August an. Am 27. Juli sind beim „Heinz-Schreiber-Cup“ neben dem MTV Riede als Gastmannschaften die U21 von Werder Bremen, SV Blau-Weiß Bornreihe und der TSV Ottersberg dabei.

Zum Torschützenkönig wurde (in Abwesenheit) Alexander Lohs aus der 1. Herren mit 15 Treffern geehrt sowie Daniel Schumacher zum Sportler des Jahres gekürt.

Die Wahlen ergaben folgendes Ergebnis: Spartenleiter Frank Lindenberg und Jugendleiter Olaf Behn, beide Wiederwahl. Zum neuen Schiedsrichterobmann wurde Marcel Schumacher gewählt.

jb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Meistgelesene Artikel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Erst Finanzen für Liekenplan klären

Erst Finanzen für Liekenplan klären

Kommentare