„Gute Investition für junge Menschen“

Neue Spielanlage am Rieder Kindergarten

+
Meike Lange und Jürgen Winkelmann begutachten die neue Kletteranlage am Kindergarten Riede.

Riede - Über eine schicke und vielseitige Kletterturmanlage dürfen sich die Kinder im Kindergarten Riede freuen. Die Neuanschaffung gehört zur Realisierung der Krippe.

Die Anlage sei noch erweiterbar, erklärten Bürgermeister Jürgen Winkelmann und Kindergartenleiterin Meike Lange. Sie besteht aus Robinienholz, das hervorragend für solche Anlagen geeignet ist. Die Kosten von rund 20.000 Euro teilen sich die Gemeinde Riede und die Samtgemeinde Thedinghausen. 

Jürgen Winkelmann: „Eine gute Investition für die jungen Menschen.“ Meike Lange und Jürgen Winkelmann dankten der Samtgemeinde sehr für die finanzielle Unterstützung, außerdem Christiane Reinke von der Samtgemeindeverwaltung für ihre Planung und Unterstützung.

So konnten die Kinder beim Kindergartenfest „Herbstzauber“ die tolle Kletterturmanlage bereits gebührend nutzen und einweihen. Jürgen Winkelmann hatte auch wieder Gesundes mitgebracht: vier Kisten Apfelsaft von Äpfeln aus seinem großen Garten, gepresst in der Finkenburg. Er wird den Kindern ganz bestimmt hervorragend munden.

Im Kindergarten Riede werden derzeit insgesamt 190 Kinder betreut – in vier Kindergartengruppen (zwei auch nachmittags), zwei Krippen-Gruppen sowie drei Hortgruppen für die Grundschülerbetreuung.

jb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Altpapiercontainer gerät in Brand

Altpapiercontainer gerät in Brand

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

Meistgelesene Artikel

„Das erste Buch“ wird an alle Erstklässler in Oyten und Sagehorn verschenkt

„Das erste Buch“ wird an alle Erstklässler in Oyten und Sagehorn verschenkt

Kinder-Second-Hand-Basars überreicht 650 Euro an „Café Wir in Achim“

Kinder-Second-Hand-Basars überreicht 650 Euro an „Café Wir in Achim“

Unbekannter verschenkt in Verden Teddy an kleines Mädchen

Unbekannter verschenkt in Verden Teddy an kleines Mädchen

Luttumer Grundschüler setzen Zwiebeln

Luttumer Grundschüler setzen Zwiebeln

Kommentare